Offene Veranstaltungen

Klosterland Oberschwaben

Oberschwabenseminar

Kurzbezeichnung:
Mit Recht wurde im 18. Jahrhundert Oberschwaben gerne als ‚des Reiches Pfaffenwinkel‘ bezeichnet. Es reihen sich hier teils pompöse Klosteranlagen aneinander, deutliche Zeichen der gegenreformatorischen Bewegung. Am Exkursionstag stehen kulturgeschichtliche Aspekte im Vordergrund sowie der Besuch bei zwei Franziskanerinnen im Kloster Bad Waldsee-Reute.
Status:
Ausgebucht
Datum:
Freitag, 25. Mai 2018 - Sonntag, 27. Mai 2018
Veranstaltungsort:
Bad Waldsee, Schwäbische Bauernschule
Kosten:
€ 170,00

Bundesweite Aktionstage Netzpolitik & Demokratie. Workshop Teil 2

Dein Netz. Deine Rechte.

Kurzbezeichnung:
Snaps aus dem Klassenzimmer, ein beleidigender Kommentar unter deinem Bild: Was dürfen andere und du selbst im Internet und Social Media und was ist nicht erlaubt?
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Freitag, 8. Juni 2018
Veranstaltungsort:
70173 Stuttgart, Lautenschlagerstraße 20 5.OG in den Seminarräumen der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg von 17 bis 19.30 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos.

Kommun@l Online

E-Learning-Kurs

Kurzbezeichnung:
2019 finden in Baden-Württemberg Kommunalwahlen statt: Es bietet sich eine Chance auf ein kommunalpolitisches Mandat. Der Kurs ´Kommun@l Online´ führt Sie in die Grundlagen der Kommunalpolitik ein.
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Freitag, 8. Juni 2018 - Donnerstag, 5. Juli 2018
Veranstaltungsort:
4-wöchige Online-Phase am eigenen PC
Kosten:
€ 50,00
Erläuterungen:
Internet-Anschluss und E-Mail-Adresse sind für die Kursteilnahme erforderlich

Jüdisches Leben im Bodenseeraum

Exkursionsseminar am Hochrhein und am Untersee

Kurzbezeichnung:
Über achthundert Jahre jüdisches Leben haben in der Bodenseeregion deutlich sichtbare Spuren hinterlassen. Die Exkursion sucht geschichtsträchtige Orte auf, erinnert an das Landjudentum am Hochrhein ebenso wie an die gefahrvolle Flucht in der Zeit des Nationalsozialismus. Im Mittelpunkt stehen die jüdischen Gemeinden entlang des Hochrheins diesseits und jenseits der Grenze zur Schweiz.
Status:
Anmeldung nur auf Warteliste möglich
Datum:
Freitag, 8. Juni 2018 - Sonntag, 10. Juni 2018
Veranstaltungsort:
Gailingen, Hotel Rheingold
Kosten:
€ 180,00
Erläuterungen:
EZ-Zuschlag 30,- €

Bundesweite Aktionstage Netzpolitik & Demokratie. Workshop Teil 1

#fairspeech - denn Hass ist keine Meinung

Kurzbezeichnung:
Das gesamtgesellschaftliche Klima im realen und digitalen Raum ist rauer geworden. Hier setzt der Workshop #fairspeech an.
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Freitag, 8. Juni 2018
Veranstaltungsort:
70173 Stuttgart, Lautenschlagerstraße 20
5. OG in den Seminarräumen der
Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg von 12 bis 16 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos.

Straßburg - europäische Metropole

Bildungsfahrt nach Straßburg

Kurzbezeichnung:
Europa ist unsere Zukunft. Diese Tagesfahrt bringt uns den europäischen Institutionen in Straßburg näher.
Status:
Anmeldung nur auf Warteliste möglich
Datum:
Mittwoch, 13. Juni 2018
Veranstaltungsort:
Straßburg, Frankreich
Kosten:
€ 55,00
Erläuterungen:
Auszubildende, Studenten 30,00 EUR. Bus ab/bis Stuttgart, Führungen, (Selbstverpflegung).
Reiseleitung: Thomas Schinkel, LpB; Dr. Stefanie Woite-Wehle, Europe Direct Informationszentrum Stuttgart

Auf den Spuren von Frauen in Ravensburg

Frauengeschichte(n) und -politik in der 'Stadt der Türme'

Kurzbezeichnung:
Spannende Frauengeschichten und Frauenpolitik stehen im Mittelpunkt dieses Exkursionsseminars
Status:
Anmeldung nur auf Warteliste möglich
Datum:
Samstag, 16. Juni 2018
Veranstaltungsort:
Ravensburg
Kosten:
€ 30,00
Erläuterungen:
incl. Mittagessen. Anreise selbst organisiert. Dauer 11 - 18 Uhr

Reformation und Bauernkrieg

Exkursionsseminar im Hegau und in der Bodenseeregion

Kurzbezeichnung:
Mit dem Anschlag seiner Thesen an die Wittenberger Kirchentür löste Luther eine Entwicklung aus, die auch in der Bodenseeregion ihre Spuren hinterlassen hat. Bürger und Bauern fanden in der neuen Lehre ihre Forderungen nach einer anderen Rechts- und Herrschaftsordnung bestätigt. Die Exkursion am Samstag vertieft die Ereignisse vor dem Hintergrund der Reformation. Der gemeine Mann im Hegau revoltierte gegen Unterdrückung und Adelsherrschaft und stritt für eine Religion deren alleinige Basis das Evangelium sein sollte.
Status:
Anmeldung nur auf Warteliste möglich
Datum:
Freitag, 22. Juni 2018 - Samstag, 23. Juni 2018
Veranstaltungsort:
Konstanz, IBIS Hotel
Kosten:
€ 130,00

Im Namen des Volkes?

Kriminalität, Strafe und Gesellschaft

Kurzbezeichnung:
Was ist kriminelles Handeln? Wer ist Täter und was ist mit den Opfern? Warum gibt es Strafen? Was ist hier gerecht und funktioniert? Wir führen Sie an die Ränder der Gesellschaft und hinter die Kulissen des Justizapparats.
Status:
Ausgebucht
Datum:
Freitag, 29. Juni 2018 - Sonntag, 1. Juli 2018
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Haus auf der Alb
Kosten:
€ 90,00

Vielfältig - Koran und Schari'a: Neue Ansätze der Koraninterpretation und des islamischen Rechts

Tagesseminar

Kurzbezeichnung:
Der Koran ist die wichtigste Grundlage für den Islam. Auf ihn beziehen sich die Muslime und Musliminnen weltweit, allerdings ohne dabei immer einer Meinung zu sein. Deutlich wird dies zum Beispiel bei den Auffassungen zum Islamischen Recht oder zur Kunst. Am Beginn des Seminars steht eine Einführung in den Koran. Es folgt die Darstellung unterschiedlicher Interpretationen von Koran und Schari'a. Im Mittelpunkt des Seminars steht der sogenannte 'Reformislam', der auch als 'erneuerter oder fortschrittlicher Islam' bezeichnet wird.
Status:
Anmeldung nur auf Warteliste möglich
Datum:
Samstag, 30. Juni 2018
Veranstaltungsort:
Stuttgart, Hospitalhof
Kosten:
€ 20,00

Poesie und Politik 3

Mit Theodor Heuss im Gepäck zu Dichtern und Denkern

Kurzbezeichnung:
Wie kein anderer Politiker war Theodor Heuss (1884-1963) ein Mann der Literatur. Bei der Tour auf seinen Spuren zwischen Baden und Württemberg eröffnen sich überreich humanistische wie literarische Traditionslinien. Die Exkursion macht Station in Pforzheim, wo in Johannes Reuchlin ein Humanist von europäischer Bedeutung zu entdecken ist sowie im Kloster Maulbronn und und trifft in Bretten auf den Universalgelehrten Philipp Melanchthon.
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Samstag, 7. Juli 2018
Veranstaltungsort:
Pforzheim, Maulbronn, Bretten. Treffpunkt am Bahnhof Pforzheim um 9:30 Uhr
Kosten:
€ 35,00

Mit doppelten Wurzeln

Wenn Menschen in mehr als einem Land zuhause sind

Status:
Anmeldung nur auf Warteliste möglich
Datum:
Freitag, 13. Juli 2018 - Sonntag, 15. Juli 2018
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Haus auf der Alb
Kosten:
€ 90,00
Erläuterungen:
inklusive Kulturabend

Das Ende des Ersten Weltkrieges 1918: Zwischen Umsturz und Restauration

Exkursionsseminar

Kurzbezeichnung:
Spätestens als sich im Laufe des Jahres 1918 die militärische Niederlage der kaiserlichen Truppen abzeichnete, brach vielerorts und auch in der Bodenseeregion der Rückhalt in der Bevölkerung zusammen. Es waren die Arbeiter in Friedrichshafen, die frühzeitig mit Demonstrationen eine Beendigung des Krieges sowie eine ‚Deutsche Republik‘ forderten. In Ravensburg kam es im Frühjahr 1919 zum Generalstreik. Das Exkursionsseminar führt an Schauplätze der historischen Ereignisse in Konstanz, Friedrichshafen und Ravensburg und macht Station in Salem.
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Freitag, 13. Juli 2018 - Sonntag, 15. Juli 2018
Veranstaltungsort:
Konstanz, IBIS Hotel
Kosten:
€ 180,00

Geschichte(n), die das Leben schrieb

Schreibwerkstatt auf der Alb

Kurzbezeichnung:
Eine Schreibwerkstatt für Anfänger und Fortgeschrittene zu zeitgeschichtlichen Themen
Status:
Ausgebucht
Datum:
Montag, 16. Juli 2018 - Mittwoch, 18. Juli 2018
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Haus auf der Alb
Kosten:
€ 130,00

Digitalisierung sozial gestalten

Wie wir demokratisch und digital leben wollen

Kurzbezeichnung:
Aufhalten lässt sie sich nicht: Die Vorteile der Digitalisierung scheinen bei weitem zu überwiegen. Wer möchte schon auf Smartphones, Online-Shopping oder Navigationshilfen verzichten?
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Mittwoch, 18. Juli 2018 - Donnerstag, 19. Juli 2018
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Haus auf der Alb
Kosten:
€ 50,00

Wie sicher ist Europa?

Kurzbezeichnung:
Sicherheit und Verteidigung nach außen
Status:
Ausgebucht
Datum:
Freitag, 20. Juli 2018 - Sonntag, 22. Juli 2018
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Haus auf der Alb
Kosten:
€ 90,00

Karl Marx - auf den Spuren eines europäischen Denkers

4-tägige Bildungsreise nach Trier und Luxemburg

Kurzbezeichnung:
Karl Marx ist vor 200 Jahren am 5. Mai 1818 in Trier auf die Welt gekommen.
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Dienstag, 24. Juli 2018 - Freitag, 27. Juli 2018
Veranstaltungsort:
Trier, Luxemburg
Kosten:
€ 450,00
Erläuterungen:
EZ-Zuschlag 125 EUR, 3 ÜN/Frühstück, 1 Abendessen, Eintritte und Führungen lt. Programm, Bustransfer Trier - Luxemburg - Trier, Leitung: Thomas Schinkel, LpB/Dr. Tobias Haas, freier Mitarbeiter der LpB

Polen: Oswiecim und Krakow

Reise nach Polen: Oswiecim und Krakow

Kurzbezeichnung:
An der Gedenkstätte Auschwitz am ehemaligen Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz stellen wir uns der deutschen und polnischen Vergangenheit. Wir setzen uns mit dem System der Lager Auschwitz und Birkenau auseinander. Zwei Tage sind diesen Erkundungen vorbehalten.
Status:
Ausgebucht
Datum:
Dienstag, 24. Juli 2018 - Sonntag, 29. Juli 2018
Veranstaltungsort:
Oswiecim (Auschwitz) und Krakow (Krakau)
Kosten:
€ 650,00
Erläuterungen:
Hin- und Rückflug von Stuttgart nach Krakau, Bustransfer in Polen, ÜN/VP in Doppelzimmern in der Internationalen Jugendbegegnungsstätte in Oswiecim (Auschwitz), HP im Hotel in Krakau, Reisebegleitung

Frauenwahlrecht im Fokus

Theaterprojekt mit Kopf und Körper

Kurzbezeichnung:
Ein Theaterworkshop rund um das Thema 100 Jahre Frauenwahlrecht
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Freitag, 27. Juli 2018 - Sonntag, 29. Juli 2018
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Haus auf der Alb
Kosten:
€ 90,00

Der fotografische Blick

Digitalfotografie und ihre Möglichkeiten

Kurzbezeichnung:
Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte. Eine gute Öffentlichkeitsarbeit lebt von aussagekräftigen Bildern. So richtig gelungen ist eine Pressemitteilung erst, wenn ein attraktives Foto dabei liegt
Status:
Ausgebucht
Datum:
Freitag, 27. Juli 2018 - Sonntag, 29. Juli 2018
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Haus auf der Alb
Kosten:
€ 80,00

Anzeige Ergebnisse von 1 bis 20 von insgesamt 36

1-20

21-36

Vor >

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 

Für die Durchführungen der hier aufgeführten Veranstaltungen sind die folgenden

Teilnahmebedingungen

verbindlich.
Für Bildungsreisen gelten ergänzend die

Teilnahmebedingungen für Bildungsreisen.

Datenschutz

 
 
 
 
 

E-Learning

 

Internetprojekte und E-Learningkurse für Schulklassen
www.elearning-politik.de

 
 
 
 
 

Rückblick Veranstaltungen:

 

Demokratie braucht Demokratinnen und Demokraten – und was noch?
Landesnetzwerks politische Bildung mit Prof. Dr. Norbert Lammert (19.11.2014)
Rückblick mit Videomitschnitten