Landesjubiläum Baden-Württemberg 2012

Vor 60 Jahren wurde Baden-Württemberg gegründet.
Am 25. April 1952 entstand – aus den alten Ländern Baden, Württemberg und den Hohenzollerischen Gebieten – der neue Südweststaat.

Der ebenso leidenschaftlich wie hart geführte Kampf um die damalige Neugliederung ist im historischen Gedächtnis verankert und gehört zur Identität des Landes.

Heute ist Baden-Württemberg für seine Bürgerinnen und Bürger längst zur Selbstverständlichkeit geworden, geprägt von regionaler Vielfalt und kultureller Offenheit.

Das Jubiläum ist der Jahresschwerpunkt 2012 der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg. Hier sollen Rückblicke genauso möglich sein wie Ausblicke. Gegenwarts- und Zukunftsfragen wie die um mehr Bürgerbeteiligung oder die Gestaltung der Integration erhalten ein besonderes Gewicht.

Das vorliegende Faltblatt informiert Sie über das Gesamtangebot der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg zum Landesjubiläum 2012 – Veranstaltungen, Veröffentlichungen, Internetangebote, Ausstellungen und auch Spiele zur Politik.

Download Flyer (PDF 1,3 MB)


Internet

  • LANDESKUNDE ONLINE
    Das zentrale Internetportal zur südwestdeutschen Landeskunde. Wichtige Informationen zu Politik, Wirtschaft und Verwaltung, Wissenswertes über Geschichte, Kultur, Religion und Brauchtum – eine umfangreiche, immer aber übersichtliche Gesamtschau auf das Land.
    www.landeskunde-baden-wuerttemberg.de


  • ENTSTEHUNG DES LANDES BADEN_WÜRTTEMBERG
    Die Entstehung Baden-Württembergs im April 1952 hat sich als "Glücksfall der Geschichte" (Theodor Heuss) erwiesen. Bis zum heutigen Tag ist Baden-Württemberg das einzige Beispiel, bei dem die Bevölkerung erfolgreich über die Neugliederung eines Bundeslandes abgestimmt hat. Das Land hat sich in 60 Jahren einen geachteten Platz in der politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Landschaft Deutschlands erobert. Der Trennungsstrich zwischen den beiden Landesteilen im Namen Baden-Württemberg ist zum echten Bindestrich geworden, ohne dass die regionale Vielfalt des Landes eingeebnet worden wäre.
    mehr


 
DIE BADEN-WÜRTTEMBERG TOURNEE

  • Die Landeszentrale für politische Bildung hat mit unterschiedlichen Kooperationspartnern eine Baden-Württemberg-Tournee zusammengestellt. Mit prominenten Rednerinnen und Rednern wollen wir in die Vergangenheit, aber auch in die Zukunft blicken. Wir laden Sie herzlich dazu ein.
    Buchpräsentationen des Jubiläumsbandes zum 60. Jahrestag der Gründung Baden-Württembergs.
    Stuttgart, Mannheim, Freiburg, Baden-Baden, Heidelberg, Bad Wimpfen, Benningen am Neckar, Hagnau am Bodensee, Kehl, Pforzheim, Karlsruhe, Aalen und Berlin
    März bis Oktober 2012
    Kontakt:  landesjubilaeum@remove-this.lpb.bwl.de
    weitere Informationen


Nach oben

Publikationen

  • Baden-württembergische Erinnerungsorte


BADEN-WÜRTTEMBERGISCHE ERINNERUNGSORTE

Jubiläumsband zum 60. Jahrestag der Gründung Baden-Württembergs
Namhafte Autorinnen und Autoren präsentieren anhand von ca. 50 Erinnerungsorten der letzten rund 200 Jahre auf spannende und anschauliche Weise südwestdeutsche Landesgeschichte.
Hrsg. von Reinhold Weber, Peter Steinbach und Hans-Georg Wehling,
618 Seiten mit ca. 510 Abbildungen
bestellen
online


HANDBUCH LANDESPOLITIK
Überblicks- und Nachschlagewerk zur Landespolitik
Band 2 der insgesamt 4 Bände umfassenden Reihe "Politik in Baden-Württemberg".
Hrsg. von Siegfried Frech, Reinhold Weber und Hans-Georg Wehling, Stuttgart 2011.

bestellen
  • Alltag zwischen Schweizer Hilfe und BackfischballALLTAG ZWISCHEN SCHWEIZER HILFE UND BACKFISCHBALL -
    BADEN-WÜRTTEMBERG IM JAHR 1952

    Politik und Unterricht – Zeitschrift für die Praxis der politischen Bildung; Heft 3/4 – 2011
    Hrsg. von der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
    bestellen


  • BADEN-WÜRTTEMBERG – METHODEN UND MATERIALIEN ZUR LANDESKUNDE
    Methodensammlung aus der LpB-Reihe "Bausteine" für die schulische und außerschulische Bildung mit Kindern von Klasse 3 bis 6
    bestellen



KLEINE GESCHICHTE
DES LANDES BADEN-WÜRTTEMBERG

Die Geschichte des Landes Baden-Württemberg - fundiert und kompakt.
Von Klaus-Jürgen Matz, Leinfelden-Echterdingen 2010, 216 Seiten
bestellen

 


GESCHICHTE BADEN-WÜRTTEMBERGS
Von Reinhold Weber und Hans-Georg Wehling; München 2007.
bestellen

KLEINE GESCHICHTE DER LÄNDER
BADEN UND WÜRTTEMBERG 1918 – 1945

Von Reinhold Weber; Leinfelden-Echterdingen 2008
bestellen

KÖNIGREICH WÜRTTEMBERG 1806 – 1918

Von Bernhard Mann; Leinfelden-Echterdingen 2007
bestellen

DIE ENTSTEHUNG DES LANDES
BADEN-WÜRTTEMBERG 
LANDESKUNDLICHES FALTBLATT

Historischer Überblick über die Entstehung des Landes nach 1945.
bestellen
Download als PDF (2,3 MB)


STADT, LAND IM FLUSS:
PLANEN – ENTWICKELN – GESTALTEN.
DIE REGIONAL-VERBÄNDE IN BADEN-WÜRTTEMBERG

Hrsg. von der Arbeitsgemeinschaft der Regionalverbände Baden-Württemberg und der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg; Stuttgart / Karlruhe 2011
(vergriffen)

BADEN-WÜRTTEMBERG.
A PORTRAIT OF THE GERMAN SOUTHWEST

Eine kleine politische Landeskunde in Englisch.
Hrsg. von der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg, Stuttgart 2008
bestellen

Alle Publikationen können Sie auch online unter www.lpb-bw.de/shop bestellen.


Nach oben

Lernmedien und Spiele


BADEN-WÜRTTEMBERG PUZZLE
Groß- und Gruppenpuzzle für Schule, Jugend- und Erwachsenenbildung im Großformat von 90 x 120 cm
bestellen
  • MINI PUZZLE BADEN-WÜRTTEMBERG
    Baden-Württemberg spielerisch kennen lernen;
    Mini-Puzzle im Bildformat 17 x 12 cm
    bestellen
BADEN-WÜRTTEMBERG QUARTETT
48 Karten mit typischen Bildmotiven aus je vier Städten der 12 Regionen des Landes – das Baden-Württemberg Quartett der Landeszentrale für politische Bildung lädt zur unterhaltsamen Landeskunde ein. Zahlen zu Einwohnern, Fläche, Wahlbeteiligung, Wasserverbrauch oder Feinstaubbelastung eröffnen interessante Vergleiche und ermöglichen ein spielerisches Kennenlernen Baden-Württembergs. In der beliebten Form des Quartetts eignen sich die Karten für alle ab 10 Jahren.
bestellen


SUCHEN SIE BUCHEN!
Landeskundliches Wissens- und Quizspiel (in Zusammenarbeit mit dem
KOSMOS-Verlag)
bestellen

DAS IST DOCH ...

Porträts der Bundespräsidenten, Bundeskanzler und der baden-württembergischen Ministerpräsidenten müssen Namen, Amtszeiten und Parteien zugeordnet werden.
bestellen

MEMORY BADEN-WÜRTTEMBERG
Farbige Bildmotive aus 35 Land- und 9 Stadtkreisen als klassisches Gedächtnisspiel von 6 bis 99 Jahren
bestellen


LEO UND GRUNDULA

Ein Malbuch zu Baden-Württemberg für Kinder ab dem Kindergartenalter
(vergriffen)
  • DIE BADEN-WÜRTTEMBERG KARTE
    Physische Karte (im Maßstab 1:500.000) auf der Vorderseite und Verwaltungskarte (im Maßstab 1:400.000) auf der Rückseite im Format von 70 x 60 cm
    bestellen

  • BADEN-WÜRTTEMBERG KARTE IM HANDTASCHENFORMAT
    Physische Karte auf der Vorderseite und Verwaltungskarte auf der Rückseite (im Maßstab 1:1 Mio.) im handlichen Format von 32 x 37 cm
    bestellen

  • DAS BADEN-WÜRTTEMBERGISCHE LANDESWAPPEN
    ALS AUFKLEBER

    Karikaturistische Nachzeichnung des Großen Landes-wappens; farbig, oval, im Maß von ca. 10 x 15 cm
    Bestellung über marketing@remove-this.lpb.bwl.de

Alle Lernmedien und Spiele können Sie online unter www.lpb-bw.de/shop bestellen.


Nach oben

Veranstaltungen


  • ERINNERUNGSORTE. 60 JAHRE BADEN-WÜRTTEMBERG
    13 Vorträge zum Jubiläumsband „Baden-Württembergische Erinnerungsorte“ (im Rahmen des „Studium Generale“ der Eberhard Karls Universität Tübingen).
    25. Oktober 2011 bis 7. Februar 2012, jeweils dienstags, 18 Uhr
    Tübingen, Universität, Hörsaal 21 (Kupferbau)
    Kontakt: reinhold.weber@remove-this.lpb.bwl.de
    weitere Informationen

  • PARTIZIPATION UND STAATLICHKEIT
    Vortragsreihe zur aktuellen Debatte um demokratische Repräsentation und Partizipation (im Rahmen des „colloquium Politicum“ der Albert Ludwigs-Universität Freiburg, in Zusammenarbeit mit dem Carl Schurz-Haus Freiburg)
    11. Januar bis 1. Februar 2012, jeweils mittwochs, 20 Uhr
    Freiburg, Universität, Hörsaal 1098
    Kontakt: freiburg@remove-this.lpb.bwl.de
    weitere Informationen

  • 60 JAHRE BADEN-WÜRTTEMBERG:
    VOM KIND MIT GEBURTSFEHLERN ZUM ANSEHNLICHEN RENTNER
    Vortrag mit Diskussion im Rahmen des Frühstückskurses „Politik für Early Birds“
    15. März 2012, 8 bis 9 Uhr
    Freiburg
    Kontakt: freiburg@remove-this.lpb.bwl.de

  • SONNE, WASSER, WIND – KRAFT FÜRS LAND:
    DER LANDTAGSAUSSCHUSS FÜR UMWELT, KLIMA UND ENERGIEWIRTSCHAFT
    Offenes Seminar
    Stuttgart, Landtag von Baden-Württemberg
    27. März 2012
    Kontakt: maria.ochedowski@remove-this.lpb.bwl.de
    Information und Anmeldung

  • STRUKTURWANDEL AUF DER ALB UND DIE RENAISSANCE DES REGIONALEN
    Veranstaltung für Stadt- und Wanderführer
    Bad Urach, Haus auf der Alb
    30. – 31. März 2012
    Kontakt: christine.kuntzsch@remove-this.lpb.bwl.de

  • EIN BESUCH IM STAATSMINISTERIUM BADEN-WÜRTTEMBERG
    WIR ÖFFNEN TÜREN
    Stuttgart, Villa Reitzenstein
    20. April 2012
    Kontakt: ulrike.hirsch@remove-this.lpb.bwl.de
    Information und Anmeldung

  • 60 JAHRE BADEN-WÜRTTEMBERG
    Bildungsreise durch die vier Regierungsbezirke Baden-Württembergs; in Zusammenarbeit mit der Badischen Zeitung
    Freiburg (für Leserinnen und Leser der Badischen Zeitung)
    23. bis 26. April 2012
    Kontakt: freiburg@remove-this.lpb.bwl.de

  • EXKURSION: POLITISCHE ORTE
    SAMSTAGSTREFF IN DER LANDESHAUPTSTADT
    Stuttgart
    5. Mai 2012
    Kontakt: verena.demel@remove-this.lpb.bwl.de
    Information und Anmeldung

  • BÜRGERBETEILIGUNG GESTERN UND HEUTE
    Besuch und Gespräche im Landtag und Hauptstaatsarchiv Stuttgart; für Lehrkräfte des Schülerwettbewerbs
    9. Mai 2012
    Kontakt: irene.rueber@remove-this.lpb.bwl.de

  • STADTSPAZIERGANG – AUF DEN SPUREN LEO WOHLEBS
    Stadtführung durch Freiburg zum 60. Geburtstag Baden-Württembergs (für Bürgerinnen und Bürger der Region Freiburg)
    12. Mai 2012 und 3. Oktober 2012
    Kontakt: freiburg@remove-this.lpb.bwl.de

  • ENERGIEWENDE HAUTNAH (I):
    WASSERKRAFT IN BADEN-WÜRTTEMBERG
    Offenes Seminar mit Wanderung und Besichtigungen
    Rheinfelden
    16. – 19. Mai 2012
    Kontakt: christine.kuntzsch@remove-this.lpb.bwl.de
    Information und Anmeldung

  • TREFFPUNKT INTEGRATION
    Offenes Seminar für Menschen mit und ohne Migrationshintergrund Bad Urach, Haus auf der Alb
    29. Juni bis 1. Juli 2012
    Kontakt: claudia.haebich@remove-this.lpb.bwl.de
    Information und Anmeldung

  • NACHHALTIGKEIT – HAUPTSACHE NACHHALTIG?
    Offenes Seminar
    Stuttgart
    4. Juli 2012
    Kontakt: verena.demel@remove-this.lpb.bwl.de
    Information und Anmeldung

  • DIE ZEICHEN STEHEN AUF "START"
    Rück- und Ausblicke auf frauenpolitischen Aufbruch in Baden-Württemberg
    Jubiläumsveranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Landesfrauenrat Baden-Württemberg und dem Netzwerk Frauen & Geschichte Baden-Württemberg
    Stuttgart, Neues Schloss
    13. Juli 2012
    Kontakt: maria.ochedowski@remove-this.lpb.bwl.de

  • ENERGIEWENDE HAUTNAH (II):
    WIND- UND SONNENENERGIE AUF DER ALB
    Offenes Seminar mit Besichtigungen - Westerheim und Laichingen
    14. Juli 2012
    Kontakt: christine.kuntzsch@remove-this.lpb.bwl.de
    Information und Anmeldung

  • ALBWANDERUNGEN ROUTE VI:
    SECHS JAHRZEHNTE “ZUKUNFT“ AUF DER SCHWÄBISCHEN ALB
    Offenes Seminar
    Bad Urach, Haus auf der Alb
    30. Juli bis 4. August 2012
    Kontakt: christine.kuntzsch@remove-this.lpb.bwl.de
    Information und Anmeldung

  • BÜRGER IN BEWEGUNG
    AUF SPURENSUCHE ZU BÜRGERPROTEST UND BÜRGERBETEILIGUNG
    Seminar mit Exkursionen und Führungen
    Buchenbach bei Freiburg, Studienhaus Wiesneck
    28. bis 31. August 2012
    Kontakt: irene.rueber@remove-this.lpb.bwl.de
    Information und Anmeldung

  • EIN BESUCH IM STAATSMINISTERIUM BADEN-WÜRTTEMBERG –
    WIR ÖFFNEN TÜREN
    Stuttgart, Villa Reitzenstein
    21. September 2012
    Kontakt: ulrike.hirsch@remove-this.lpb.bwl.de
    Information und Anmeldung

  • EXKURSION: POLITIK UND ARCHITEKTUR
    SAMSTAGSTREFF IN DER LANDESHAUPTSTADT
    Stuttgart
    22. September 2012
    Kontakt: verena.demel@remove-this.lpb.bwl.de
    Information und Anmeldung

  • INTERKULTURELLE KOMPETENZEN ERWERBEN –
    E-LEARNING-KURS MIT AUFTAKTVERANSTALTUNG
    Präsenzveranstaltung in Stuttgart, Online-Phase am computer
    26. Oktober bis 26. November 2012
    Kontakt: maria.ochedowski@remove-this.lpb.bwl.de
    Information und Anmeldung

  • ENERGIEWENDE HAUTNAH (III):
    AUSSTIEG AUS DER KERNKRAFT UND DAS „DANACH“
    Offenes Seminar mit Besichtigung des ehemaligen Atomkraftwerkes Obrigheim
    10. November 2012
    Kontakt: christine.kuntzsch@remove-this.lpb.bwl.de
    Information und Anmeldung

  • ISLAM UND MUSLIMISCHES LEBEN IN BADEN-WÜRTTEMBERG E-LEARNING-KURS MIT ERGÄNZENDEM BESUCH EINER MOSCHEE
    Präsenztreffen in einer Moschee, anschließend vierwöchige Online-Phase
    10. November bis 7. Dezember 2012
    Kontakt: barbara.bollinger@remove-this.lpb.bwl.de
    Information und Anmeldung

  • „HEIMAT IST – HIER!“ –
    SEMINARREIHE FÜR MIGRANTINNEN

    Die Seminarreihe will Migrantinnen ermutigen, sich in ihrer Stadt umzusehen und sie sich zu eigen zu machen. Verschiedene Referentinnen zeigen Chancen auf, wie Frauen sich einmischen und ihren Aktionsradius vergrößern können.
    Angebot der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg an interessierte Multiplikatorinnen vor Ort.
    Kontakt: maria.ochedowski@remove-this.lpb.bwl.de


Nach oben

Für Schülerinnen und Schüler

  • SPIELWIESE BADEN-WÜRTTEMBERG
    Eine kindgerechte Einführung in die politische Landeskunde
    für 3. und 4. Grundschulklassen im Regierungsbezirk Freiburg.
    Eine Spielwiese in den Sporthallen der Schulen lädt über einen Schulvormittag zu Spielen, sportlichen Herausforderungen und kleinen Verhandlungen ein – so wird gezeigt, was Baden-Württemberg ist und wie Politik gemacht wird.
    Januar bis Mai 2012
    Kontakt: freiburg@remove-this.lpb.bwl.de
    weitere Informationen

  • INTERNETRALLYE: LANDESJUBILÄUM 2012
    Computergestützter Wettbewerb zur Landeskunde.
    Bis zu 15 Klassen der Stufen 7 bis 9 von Haupt- und Realschulen aus ganz Baden-Württemberg treten zeitgleich über die Computerräume ihrer Schulen gegeneinander an.
    18. April 2012 und 25. April 2012
    Freiburg
    Kontakt:  freiburg@remove-this.lpb.bwl.de
    Information und Anmeldung

  • POLITIScHE TAGE FÜR SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER
    Seminare des „Team Demokratie“ der Außenstelle Heidelberg der LpB vermitteln Praxis und Geschichte demokratischer Strukturen mit Schwerpunkten auch auf der Landespolitik.
    Diese „Politischen Tage“ richten sich in der Regel an Klassen aller weiterführenden Schulen in den Regierungsbezirken Karlruhe und Stuttgart.
    Kontakt: alexander.ruser@remove-this.lpb.bwl.de

  • „JUNG SEIN IM LAND“–
    POLITISCHE NACHMITTAGE FÜR JUGENDLICHE

    Begleitangebote zur Ausstellung „Jung sein im Land“
    Termine auf Anfrage
    Kontakt: angelika.barth@remove-this.lpb.bwl.de

Nach oben

Ausstellungen

  • "JUNG SEIN IM LAND" –
    GESCHICHTEN UND ERINNERUNGSSTÜCKE

    Geschichten über und Erinnerungen an jugendliches Leben in Baden-Württemberg. Die Sammlung soll die Veränderungen von „jung sein“ über Generationen hinweg und im Spiegel der vergangenen 60 Jahre darstellen.
    Ausstellung der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg zum Landesjubiläum.
    www.lpb-bw.de/jungsein.html
    Kontakt: carina.kinski@remove-this.lpb.bwl.de
  • "AUCH DIE ZUKUNFT HAT VERGANGENHEIT"
    FOTOAUSSTELLUNG ZUM LANDESJUBILÄUM BADEN-WÜRTTEMBERG
    In Zusammenarbeit mit der Deutschen Presseagentur (dpa); Wanderausstellung mit Start im Tagungszentrum „Haus auf der Alb“, Bad Urach
    Ab April 2012
    mehr
    Termine und Orte
    Kontakt: christine.kuntzsch@remove-this.lpb.bwl.de




  • "… MEHR ALS NUR GÄSTE" – DEMOKRATISCHES ZUSAMMENLEBEN MIT MUSLIMEN IN BADEN-WÜRTTEMBERG
    ...mehr als nur GästeGroßformatige Schwarz-Weiß-Porträts zeigen die Vielfalt muslimischen Lebens in Baden-Württemberg. Neben grundlegenden Informationen zum Islam wird auf Perspektiven und Probleme des Zusammenlebens eingegangen.
    Ausstellungsangebot der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg an die Kommunen des Landes.
    www.mehr-als-nur-gaeste.de
    Kontakt: iris.haeuser@remove-this.lpb.bwl.de


  • "ISLAM UND MUSLIMISCHES LEBEN"
    Die Ausstellung führt in die Geschichte des Islam ein und zeigt Beispiele muslimischen Lebens in Deutschland und Baden-Württemberg. Sie eröffnet einen Blick auf die Vielfalt gelebter Religions- und Glaubenspraxis.
    Wanderausstellung der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg, die von Kommunen, Schulen, Institutionen der Jugend- und Erwachsenenbildung oder Vereinen ausgeliehen werden kann; im Jubiläumsjahr 2012 an verschiedenen Standorten zu sehen.
    www.lpb-bw.de/islam_muslimisches_leben.html
    Kontakt: iris.haeuser@remove-this.lpb.bwl.de

  • "DEMOKRATISCHES GEWAGT"
    POLITISCHE LEBENSLÄUFE IN BADEN-WÜRTTEMBERG
    Lebensläufe historischer Persönlichkeiten Baden-Württembergs, die im Tagungszentrum „Haus auf der Alb“ der Landeszentrale für politische Bildung in Bad Urach dauerhaft gezeigt werden. Die historischen Persönlichkeiten sind heute Namensgeber für die Seminar- und Gästeräume des Hauses.
    Kontakt: christine.kuntzsch@remove-this.lpb.bwl.de


Nach oben

Aktionen

  • AKTIONSSTÄNDE
    DER LANDESZENTRALE FÜR POLITISCHE BILDUNG BADEN-WÜRTTEMBERG
    Die Aktionsstände finden in verschiedenen Städten und Gemeinden statt und bieten Spaß und Informationen rund um die Themen Landeskunde und Landespolitik.


  • BADEN-WÜRTTEMBERG SPIELT!
    Veranstaltungsreihe, bei der in verschiedenen baden-württembergischen Städten und Gemeinden auf bis zu jeweils 8000 qm Fläche kostenlose Spiele- und Erlebnisattraktionen angeboten werden. Die LpB ist im Rahmen dieser Veranstaltungen zuständig für Landeskunde und Landespolitik.

    http://www.bw-spielt.de/

Nach oben

 

60 Jahre Baden-Württemberg

 

Von der Gründung des Südweststaats bis zur Volksabstimmung zu Stuttgart 21 - eine Chronologie der wichtigsten Stationen baden-württembergischer Geschichte.

mehr