Veranstaltungen

Bild: Pixabay. CC0.
Bild: Pixabay. CC0.

Hier finden Sie Veranstaltungen des Fachbereichs Social Media und anderer Fachbereiche der LpB zu den Themengebieten Social Media, Medienpädagogik und Medienpolitik.

Von Hogwarts nach Wakanda

Eine Reise zu Demokratie und Werten in modernen Mythen

Ob Harry Potter, Star Wars oder Superman: Superheld*innen und Fantasy sind bei Kindern und Jugendlichen angesagter denn je. Sie verschlingen jedes Detail dieser Universen und tauchen mit verschiedenen Medien darin ein: sie lesen Bücher, bauen Lego und zocken an verschiedensten Konsolen, sie verkleiden sich, schauen die Filme an und spielen alles selber nochmal nach. Das Kulturzentrum Merlin und die Landeszentrale für politische Bildung haben deshalb gemeinsam das Projekt 'Von Hogwarts nach Wakanda. Eine Reise zu Demokratie und Werten in modernen Mythen' ins Leben gerufen: In kurzen Workshops beschäftigen sich Kinder ab 10 Jahren gemeinsam mit politischen Fragestellungen am Beispiel ihrer Fantasy- und Superheld*innen. Direkt nach den Workshops werden die Ergebnisse der Öffentlichkeit vorgestellt.

Status: freie Plätze vorhanden

Veranstaltungsort: Kulturzentrum Merlin, Augustenstraße 72, 70178 Stuttgart

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren und ihre Eltern

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung ist nicht erforderlich, Nachfragen über Telefon 0711/164099-51,  E-Mail:  Larissa.Berner@remove-this.lpb.bwl.de

Noch mehr Infos gibt es hier

Termine:

45/02/19
Termin: Sonntag, 13. Januar 2019
Thema: Harry Potter und die Freiheit der Elfen
45/07/19
Termin: Sonntag, 10. Februar 2019
Thema: Muss Batman sich anschnallen?
45/10/19
Termin: Sonntag, 10. März 2019
Thema: Conni leistet Widerstand
45/15/19
Termin: Sonntag, 14. April 2019
Thema: Fortnite kann was – auch im Alltag
45/36/19
Termin: Sonntag,  22. September 2019
Thema: Die bunte Seite der Macht
45/41/19
Termin: Sonntag, 13. Oktober 2019
Thema: Mach Dir die Welt, wie sie Dir gefällt
45/45/19
Termin: Sonntag,  10. November 2019
Thema: The Avengers – Gemeinsam sind wir stark?!
45/50/19
Termin: Sonntag,  8. Dezember 2019
Thema: Welt retten für Alle

Nach oben

Sicherheit im Netz und in sozialen Medien

Wer bin ich, wer folgt mir und wer hat meine Daten?

Bei dem Vortrag mit Workshop-Teil geht es um die eigene digitale Identität, die Ottonormalverbraucher bei der Nutzung von Facebook, Google, Amazon und Co. von sich preisgibt. Dabei lernen die Teilnehmenden, wie man mit sozialen Medien reflektiert umgehen und sich generell datensparsam im Netz verhalten kann, welcher Risiken man sich bewusst sein muss, wie es um die eigene Datensicherheit bestellt ist, welche Einstellungen man beachten sollte, welche Alternativen es gibt und wo man Unterstützung bekommt.

Status: freie Plätze vorhanden.

1. Termin: 25. Juli 2019, 17 Uhr

Seminarnummer: 45/30/19

2. Termin: 17. Oktober 2019, 17 Uhr

Seminarnummer: 45/42/19

Veranstaltungsort: Stuttgart, LpB Lautenschlagerstr. 20

Der Eintritt ist frei!

Anmeldung ist nicht erforderlich, Nachfragen über Telefon 0711/164099-51,  E-Mail:  Larissa.Berner@remove-this.lpb.bwl.de

Nach oben

Navigieren im Nachrichtenstrom

Wie man sich in der Echtzeit zurechtfindet

Kurzbezeichnung:
Es ist heute kein Problem mehr, an Neuigkeiten zu kommen. Ganz im Gegenteil, der Strom der Nachrichten reißt uns förmlich mit. Wie aber sich orientieren in diesem Strudel?
Status:
Ausgebucht
Datum:
Freitag, 4. Oktober 2019 - Sonntag, 6. Oktober 2019
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Haus auf der Alb
Kosten:
€ 90,00

Sicherheit im Netz und in den sozialen Medien

Wer bin ich, wer folgt mir und wer hat meine Daten?

Kurzbezeichnung:
Bei dem Vortrag mit Workshop geht es um die eigene digitale Identität, die man bei der Nutzung von Facebook, Google, Amazon und Co. von sich preisgibt. Dabei lernen die Teilnehmer*innen, wie man mit sozialen Medien reflektiert umgehen und sich generell datensparsam im Netz verhalten kann.
Status:
freie Plätze vorhanden
Datum:
Donnerstag, 17. Oktober 2019
Veranstaltungsort:
Stuttgart, Lautenschlagerstr. 20, Landeszentrale für politische Bildung, 5. OG. Beginn 17 Uhr.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Flagge zeigen oder anonym bleiben?

Wieviel Identität braucht das Netz? Pro-Contra-Debatte

Kurzbezeichnung:
Das Internet ist eine große Bühne: Wir definieren selbst, in welchen Rollen wir auftreten. Alles ist frei wählbar: Wir geben uns fantasievolle Nicknames und laden gefakte Bilder hoch oder wir zeigen Gesicht und agieren unter echtem Klarnamen. Ganz egal und gut so?
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Montag, 28. Oktober 2019

Die Teilnahme ist kostenlos.

Influencerinnen

Frauen im Netz

Kurzbezeichnung:
In Zusammenarbeit mit der Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Samstag, 23. November 2019
Veranstaltungsort:
Stuttgart, Theodor-Heuss-Haus
Kosten:
€ 20,00
Erläuterungen:
(inkl. Imbiss)

Die Kunst des Fragens

Diskussionen gekonnt moderieren

Kurzbezeichnung:
In diesem Workshop bekommen Sie das Handwerkszeug für gelungene Moderationen: Wie bereite ich mich vor? Wie führe ins Thema ein und begrüße die Gäste? Wie behalte ich die Fäden in der Hand? Wie beziehe ich das Publikum ein?
Status:
Ausgebucht
Datum:
Freitag, 13. Dezember 2019 - Sonntag, 15. Dezember 2019
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Haus auf der Alb
Kosten:
€ 110,00

Der fotografische Blick - Digitalfotografie und ihre Möglichkeiten

Digitalfotografie und ihre Möglichkeiten

Status:
Ausgebucht
Datum:
Freitag, 13. Dezember 2019 - Sonntag, 15. Dezember 2019
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Haus auf der Alb
Kosten:
€ 80,00

Nach oben