LpB-Newsletter "Einblick" / Nr. 32 / 19. Juli 2010

Liebe Leserin, lieber Leser,

haben Sie am nächsten Samstag schon etwas vor?
Nein? Dann machen Sie doch einen Ausflug nach Stuttgart.
Unsere Volksvertretung, der Landtag von Baden-Württemberg, veranstaltet einen Tag der offenen Tür.

Mit freundlichen Grüßen von
Werner Fichter und Klaudia Saupe


Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür im Landtag
am Samstag 24. Juli 2010

Von 11 bis 17 Uhr haben Sie die Gelegenheit, mit Abgeordneten und Ministern ins Gespräch zu kommen. Außerdem kann das Landtagsgebäude mit dem Plenarsaal und den Sitzungsräumen besichtigt werden. Darüber hinaus werden Führungen ins benachbarte Haus der Abgeordneten angeboten.
Die LpB ist mit ihrem Referat „Schülerwettbewerb“ vertreten und freut sich ebenfalls auf Ihren Besuch.

Mehr Informationen finden Sie hier:
www.landtag-bw.de
Tagesprogramm zum Download als PDF (246 KB)


Nach oben

Die aktuelle P R E I S F R A G E:

Wann findet in Baden-Württemberg die nächste Landtagswahl statt? (Tag/Monat/Jahr)

Unter den ersten hundert richtigen Einsendungen verlosen wir 10 Exemplare des Buches „Politische Köpfe aus Südwestdeutschland“

WICHTIG: Ohne Angabe Ihrer Adresse können Sie nicht gewinnen.
Bitte schicken Sie die Antwort mit Ihrer vollständigen Anschrift an:
werner.fichter@lpb.bwl.de

Viel Glück!


Ein HINWEIS auf unsere neuste PUBLIKATION:

Italien
Heft 2-2010 der Zeitschrift "Der Bürger im Staat".

Die neue Ausgabe der Zeitschrift bietet eine umfassende Bestandsaufnahme Italiens.
13 fachkundige Aufsätze behandeln politische und gesellschaftliche Fragen und thematisieren außerdem die historischen Bedingungen Italiens.
120 Seiten, kostenlos.
www.buergerimstaat.de



Nach oben

 



Kontakt: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg,
Stabsstelle Kommunikation u. Marketing, Lautenschlagerstr. 20, 70173 Stuttgart
Telefon: 0711 / 164099 49
E-Mail: klaudia.saupe@lpb.bwl.de
Internet: www.lpb-bw.de

      

Sie wollen den Newsletter abbestellen? Dann klicken Sie hier: Abmeldung


[Probleme mit Links oder Darstellung ? Hier klicken  [Newsletter abbestellen]