Die Kunst des Fragens

Diskussionen gekonnt moderieren

Allgemeine Daten:

Beschreibung:
Damit eine Podiumsdiskussion gelingt, braucht es eine/-n Moderator/-in, die gut vorbereitet ist. In dieser Rolle sorgen Sie dafür, dass alle Teilnehmer/-innen angemessen zu Wort kommen und die Beteiligten beim Thema bleiben. In diesem Workshop bekommen Sie das Handwerkszeug für gelungene Moderationen: Wie bereite ich mich vor? Wie führe ins Thema ein und begrüße die Gäste? Wie behalte ich die Fäden in der Hand? Wie beziehe ich das Publikum ein? Und wie schaffe ich es, souverän aufzutreten und in meiner Rolle respektiert zu werden? Die Teilnehmer/-innen üben in videogestützten Sequenzen und erhalten konstruktives Feedback.
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Haus auf der Alb
Status:
Ausgebucht
Datum:
Freitag, 13. Dezember 2019 - Sonntag, 15. Dezember 2019
Seminarnummer:
21/50/19 (Bei Rückfragen bitte angeben)
Zusatzinformationen:
Trainer/in: Ulrike Schnellbach

Kosten:
€ 110,00
Kontakt:


 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 

Für die Durchführungen der hier aufgeführten Veranstaltungen sind die folgenden

Teilnahmebedingungen

verbindlich.
Für Bildungsreisen gelten ergänzend die

Teilnahmebedingungen für Bildungsreisen.

Datenschutz

 
 
 
 
 

E-Learning

 

Internetprojekte und E-Learningkurse für Schulklassen
www.elearning-politik.de

 
 
 
 
 

Rückblick Veranstaltungen:

 

Demokratie braucht Demokratinnen und Demokraten – und was noch?
Landesnetzwerks politische Bildung mit Prof. Dr. Norbert Lammert (19.11.2014)
Rückblick mit Videomitschnitten