Der politische Dokumentarfilm

Es lebe der politische Dokumentarfilm!

Allgemeine Daten:

Beschreibung:
Das Genre Dokumentarfilme fristet seit Jahrzehnten ein Nischendasein - sowohl im Kino als auch im Fernsehen. Doch es gibt hin und wieder Überraschungen, die es in Fernsehprogramme oder sogar auf Netflix schaffen. Wie steht es um sperrige und kontroverse politische Dokumentarfilme? Dieses Seminar stellt aktuelle und ältere Filmproduktionen vor, die durch ihre Erzählweise und Machart
herausstechen. Der Dokumentarfilmer Felix Schwarz, Absolvent der Filmakademie Baden-Württemberg, gibt Einblicke in seine Arbeit und zeigt ausgewählte Filme. Im Seminar sollen Kriterien für eine Kritik des Dokumentarfilms entwickelt werden.
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Haus auf der Alb
Status:
freie Plätze vorhanden
Datum:
Mittwoch, 10. April 2019 - Freitag, 12. April 2019
Seminarnummer:
05/15/19 (Bei Rückfragen bitte angeben)
Kosten:
€ 80,00
Kontakt:


 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 

Für die Durchführungen der hier aufgeführten Veranstaltungen sind die folgenden

Teilnahmebedingungen

verbindlich.
Für Bildungsreisen gelten ergänzend die

Teilnahmebedingungen für Bildungsreisen.

Datenschutz

 
 
 
 
 

E-Learning

 

Internetprojekte und E-Learningkurse für Schulklassen
www.elearning-politik.de

 
 
 
 
 

Rückblick Veranstaltungen:

 

Demokratie braucht Demokratinnen und Demokraten – und was noch?
Landesnetzwerks politische Bildung mit Prof. Dr. Norbert Lammert (19.11.2014)
Rückblick mit Videomitschnitten