Online-Kurse gestalten und begleiten

Allgemeine Daten:

Beschreibung:
Online-Lernen hat viele Vorteile: die zeitliche und räumliche Flexibilität wird zunehmend von Teilnehmerinnen und Teilnehmern geschätzt. Kommunikation ist unabhängig von Raum und festen Zeitpunkten möglich; ein weltumspannender Austausch unkompliziert machbar. Und doch gibt es einige Erfordernisse, damit technisch verändertes Kommunikationsverhalten inhaltlich gelingt. Wie können Tutor*innen Diskussionen moderieren und alle Beteiligten gleichermaßen einbinden? Welche Tools funktionieren bei welchem Anlass? Welche Lernumgebung passt zu welchem Kontext? Diesen Fragen gehen wir mit erfahrenen Expert*innen nach und testen eigene Lernszenarien.
Veranstaltungsort:
Landeszentrale für politische Bildung
Lautenschlagerstraße 20, 70173 Stuttgart
Status:
Ausgebucht
Zielgruppe:
Interessierte und (zukünftige) Tutor*innen
Datum:
Freitag, 18. Januar 2019 - Donnerstag, 31. Januar 2019
Seminarnummer:
46/03/19 (Bei Rückfragen bitte angeben)
Kosten:
€ 35,00
Kontakt:
(0711) 164099-45, sylvia.roesch@lpb.bwl.de


 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 

Für die Durchführungen der hier aufgeführten Veranstaltungen sind die folgenden

Teilnahmebedingungen

verbindlich.
Für Bildungsreisen gelten ergänzend die

Teilnahmebedingungen für Bildungsreisen.

Datenschutz

 
 
 
 
 

E-Learning

 

Internetprojekte und E-Learningkurse für Schulklassen
www.elearning-politik.de

 
 
 
 
 

Rückblick Veranstaltungen:

 

Demokratie braucht Demokratinnen und Demokraten – und was noch?
Landesnetzwerks politische Bildung mit Prof. Dr. Norbert Lammert (19.11.2014)
Rückblick mit Videomitschnitten