Offene Veranstaltungen

Offene Veranstaltungen

China auf dem Weg zur Weltmacht?

"Verbirg deine Stärke und warte auf die Gelegenheit" (Deng Xiaoping)

Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Freitag, 16. Oktober 2020 - Sonntag, 18. Oktober 2020
Veranstaltungsort:
Buchenbach b. Freiburg, Studienhaus Wiesneck
Kosten:
€ 100,00

Interkulturelle Kompetenzen erwerben

E-Learning-Kurs mit Auftaktveranstaltung

Kurzbezeichnung:
Integration ist keine Einbahnstraße: Um den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu stärken, müssen alle ihren Beitrag leisten. Interkulturelle Kompetenzen helfen dabei und nutzen sowohl Menschen mit als auch ohne Migrationshintergrund, und sie fördern gesellschaftliches Miteinander und persönliche Weiterentwicklung.
Status:
Storniert
Datum:
Samstag, 17. Oktober 2020 - Freitag, 13. November 2020
Veranstaltungsort:
Bitte neuen Termin für das Präsenztreffen beachten: 17. Oktober 2020,
10.00 - 12.00 Uhr in Stuttgart;
Online-Phase am eigenen PC
Kosten:
€ 60,00
Erläuterungen:
Voraussetzungen: Internet-Anschluss und E-Mail-Adresse

Villa Reitzenstein (Format Türen öffnen)

Wo der Ministerpräsident arbeitet

Kurzbezeichnung:
Die Villa Reitzenstein ist heute Amtssitz des baden-württembergischen Ministerpräsidenten und Sitz des Staatsministeriums. Die Führung macht erlebbar, wie das Gebäude und die weitgehend original erhaltenen Räume mit der wechselvollen Geschichte des Landes verbunden sind. Bei geeigneter Witterung wird sich ein kleiner Spaziergang durch den landschaftlich schönen Park der Villa anschließen.
Status:
Storniert
Datum:
Donnerstag, 5. November 2020
Veranstaltungsort:
Stuttgart, Villa Reitzenstein
Kosten:
€ 5,00

Islam und muslimisches Leben in Baden-Württemberg

E-Learning Kurs mit Auftaktveranstaltung

Kurzbezeichnung:
Der Islam ist inzwischen ein fester Bestandteil der Gesellschaft. Muslime und Musliminnen sind Nachbarn und prägen das kulturelle Bild vieler Städte oder Gemeinden. Wie sieht die Welt des Islam aus? Auf welcher Geschichte und Kultur baut er auf? Wie wird er in der persönlichen Umgebung gelebt?
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Freitag, 6. November 2020 - Donnerstag, 3. Dezember 2020
Veranstaltungsort:
Präsenztreffen in einer Moschee; Online-Phase am eigenen PC
Kosten:
€ 60,00
Erläuterungen:
Voraussetzungen: Internet-Anschluss und E-Mail-Adresse

Von Hogwarts nach Wakanda

ONLINE WORKSHOP: Freiheit oder Fluch der Karibik?

Kurzbezeichnung:
Wer bestimmt die Regeln im rechtsfreien Raum? Wieviel Freiheit haben die Freibeuter? Wie viele Regeln braucht es dafür? Wir denken uns anhand von 'Fluch der Karibik' an die Möglichkeiten und Grenzen von Freiheit heran - natürlich mit leisem Jo-ho Summen und wehender Piratenflagge im Hintergrund.
Status:
freie Plätze vorhanden
Datum:
Sonntag, 8. November 2020
Veranstaltungsort:
Der Workshop findet Corona-bedingt online statt. Weitere Informationen folgen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Staatsarchiv Ludwigsburg (Format Türen öffnen)

Was macht eigentlich ein staatliches Archiv?

Kurzbezeichnung:
Tagesseminar im Staatsarchiv Ludwigsburg mit Führung durch die Magazinräume und Vermittlung von viel Hintergrundinformation zu den dort archivierten Unterlagen und ihrer Herkunft.
Status:
Storniert
Datum:
Montag, 9. November 2020
Veranstaltungsort:
Ludwigsburg, Staatsarchiv
Kosten:
€ 22,00

Politisch aktiv im Netz

Digitale politische Beteiligung im Web und in den sozialen Medien

Kurzbezeichnung:
Wie kann ich mich im Internet und den sozialen Medien für die Demokratie und meine Anliegen engagieren? Die Expert*innen Rita Schumacher (openPetition) und Jannes Rupf (Projekt #HassIstKeineMeinung) sprechen von ihren Erfahrungen und über die Zukunft der digitalen politischen Beteiligung.
Status:
freie Plätze vorhanden
Datum:
Donnerstag, 12. November 2020
Veranstaltungsort:
Diese Veranstaltung findet voraussichtlich Corona-bedingt online statt. Wir informieren Sie zeitnah darüber.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Frauen und Geld

Halbtagsseminar mit Börsen-Führung

Kurzbezeichnung:
Veranstaltung in Kooperation mit Börse Stuttgart
Status:
Storniert
Datum:
Freitag, 13. November 2020
Veranstaltungsort:
Stuttgart
Kosten:
€ 12,00
Erläuterungen:
incl. Imbiss

Elternschaft neu gedacht

Die Politik der Geburt

Kurzbezeichnung:
In Kooperation mit der Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Samstag, 14. November 2020
Veranstaltungsort:
Stuttgart, LpB, Lautenschlagerstraße 20
Kosten:
€ 20,00
Erläuterungen:
incl. Mittagsimbiss

Die Zehn Gebote in der Bibel und im Koran

Als Christen und Muslime ins Gespräch kommen

Kurzbezeichnung:
Anhand der Bibel, dem Koran und dem Grundgesetz suchen wir miteinander nach Antworten, was die 'Zehn Gebote' für Juden, Christen und Muslime bedeuten. Ein Kooperationsseminar vom Stift Urach und der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
Status:
Storniert
Datum:
Samstag, 14. November 2020
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Stift Urach
Kosten:
€ 15,00

Von Hogwarts nach Wakanda

WORKSHOP: Rohstoffreich und trotzdem arm und warum es in Wakanda anders läuft

Kurzbezeichnung:
Wie wir aus dem Film 'Black Panther' wissen, versteckt der fiktive Staat Wakanda lange Zeit seinen großen Reichtum und seine großen Vorräte an dem seltenen Metall 'Vibranium'. Um zu verstehen, warum Wakanda diese Politik verfolgt, wollen wir einen Blick auf die echten Nachbarstaaten von Wakanda werfen, die ebenfalls über viele wertvolle Rohstoffe verfügen, aber dennoch häufig sehr arm sind. Gemeinsam wollen wir versuchen zu verstehen, wie diese merkwürdige Verbindung zustande kommen konnte. Haben unsere Smartphones vielleicht sogar etwas damit zu tun? Was können wir tun, damit diese afrikanischen Ländern so reich werden können wie Wakanda?
Status:
freie Plätze vorhanden
Datum:
Sonntag, 31. Januar 2021
Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Merlin, Augustenstr. 72, 70178 Stuttgart

Die Teilnahme ist kostenlos.

Von Hogwarts nach Wakanda

VORTRAG: Armer Kongo, reiches Wakanda - Warum Rohstoffe nicht reich machen

Kurzbezeichnung:
Der fiktive afrikanische Staat Wakanda in 'Black Panther' ist reich und technologisch hochentwickelt. Das verdankt er nicht nur seinem weisen Herrscher T'Challa Udaku, sondern vor allem dem seltenen Metall Vibranium. In der Realität sind die afrikanischen Staaten mit dem größten Rohstoffreichtum allerdings die Ärmsten, allen voran die Demokratische Republik Kongo.
Wie kann es sein, dass seltene Erden und wertvolle Rohstoffe ihre Staaten nicht reich machen, sondern in die Armut, Korruption und auf den letzten Platz der Menschenrechte führen? Im Vortrag wird diskutiert, was sich ändern muss und was die Politik und wir als Konsumenten tun können und müssen, um dies zu ändern.
Status:
freie Plätze vorhanden
Datum:
Sonntag, 31. Januar 2021
Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Merlin, Augustenstr. 72, 70178 Stuttgart

Die Teilnahme ist kostenlos.

Von Hogwarts nach Wakanda

WORKSHOP: Fortnite und der Sturm - Braucht es Widerstand um die Welt zu retten?

Kurzbezeichnung:
In Fortnite ist die Lösung für die Bedrohung durch den Sturm ganz einfach: Die Menschen müssen Widerstand leisten und notfalls mit Waffengewalt gegen die zombieähnlichen Hüllen kämpfen. Doch wie sieht es im echten Leben aus?
Status:
freie Plätze vorhanden
Datum:
Sonntag, 28. Februar 2021
Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Merlin, Augustenstr. 72, 70178 Stuttgart

Die Teilnahme ist kostenlos.

Von Hogwarts nach Wakanda

VORTRAG: Fortnite und der bewaffnete Widerstand

Kurzbezeichnung:
In Fortnite ist die Welt recht einfach. Wer angegriffen wird, leistet Widerstand, und zwar am effektivsten mit Waffengewalt. Aber ist bewaffneter Widerstand als letzter Ausweg immer das Mittel der Wahl, gibt es Alternativen und was ist der Unterschied zwischen Verteidigung und Widerstand?
Status:
freie Plätze vorhanden
Datum:
Sonntag, 28. Februar 2021
Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Merlin, Augustenstr. 72, 70178 Stuttgart

Die Teilnahme ist kostenlos.

Von Hogwarts nach Wakanda

WORKSHOP: Herr der Ringe - Ist ein Frieden mit den Orks möglich?

Kurzbezeichnung:
Die Orks sind der Inbegriff des Bösen, Grausamen und buchstäblich Unmenschlichen, die das friedliche Leben der freien Völker Mittelerdes bedrohen. Wir
überlegen gemeinsam, welche Strategien es geben könnte, um mit den Orks ins Gespräch zu kommen und ein friedliches Miteinander möglich zu machen.
Status:
freie Plätze vorhanden
Datum:
Sonntag, 28. März 2021
Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Merlin, Augustenstr. 72, 70178 Stuttgart

Die Teilnahme ist kostenlos.

Von Hogwarts nach Wakanda

VORTRAG: Herr der Ringe – Können die Menschen mit den Orks Frieden schließen?

Kurzbezeichnung:
Die Orks sind der Inbegriff des Bösen, Grausamen und buchstäblich Unmenschlichen, die das friedliche Leben der freien Völker Mittelerdes bedrohen. Welche Motive haben die Orks, und kann man sie nur töten oder kann man mit diesen Werkzeugen des Bösen auch Frieden schließen?
Status:
freie Plätze vorhanden
Datum:
Sonntag, 28. März 2021
Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Merlin, Augustenstr. 72, 70178 Stuttgart

Die Teilnahme ist kostenlos.

Mit Gender Mainstreaming zur Chancengleichheit

Online Kurs mit Auftaktveranstaltung für Bedienstete der Länder Baden-Württemberg und Sachsen, sowie Beschäftigte in Kommunen und Interessierte

Kurzbezeichnung:
In vier Modulen wird ein Überblick über Gender Mainstreaming geboten und das nötige Handwerkszeug vermittelt, mit dem sich Frauen und Männer aktiv für Chancengleichheit einsetzen können.
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Freitag, 18. Juni 2021 - Freitag, 16. Juli 2021
Veranstaltungsort:
Auftaktveranstaltung am Freitag, 18. Juni 2021, 10 Uhr - 12 Uhr, danach Online-Phase bis 16. Juli 2021
Kosten:
€ 60,00

Anzeige Ergebnisse von 21 bis 37 von insgesamt 37

< Zurück

1-20

21-37