Menschenrechtsorganisationen

Menschenrechtsorganisationen sind meist Nichtregierungsorganisationen (NGOs, vom eng.: „Non-Governmental Organisations“), die versuchen, auf Menschenrechtsverletzungen aufmerksam zu machen. Diese Organisationen finanzieren sich meistens durch Spenden, ehrenamtliche Mitglieder oder auch durch prominente Förderer. Ihr Ziel ist es, in Anlehnung an die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, die Öffentlichkeit über Missstände in unserer Gesellschaft aufmerksam zu machen.
 

Nach oben

UNO

Die Vereinten Nationen und ihre Kommissionen die sich mit den Menschenrechten befassen, zum Beispiel die UN-Menschenrechtskommission, der UN-Hochkommissar für Menschenrechte, die Kommission für die Rechtstellung der Frau, Unterkommission für die Verhütung von Diskriminierung und den Schutz von Minderheiten...
 
Weiterführende Links:
UNO
UNHCR (Hoher Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen)
UNICEF (Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen)
UNESCO (Bildungs-, Wirtschafts- und Kulturorganisation der UNO) 

Instrumente und Organisationen der Vereinten Nationen

Um Menschenrechte zu schützen, befassen sich verschiedene Kommissionen und Instrumente der Vereinten Nationen mit ihnen:

 Der Menschenrechtsrat, begutachtet regelmäßig die Menschenrechtssituation weltweit und leitet geheime Untersuchungsverfahren bei Verletzungen ein.
Für die Stärkung auf internationaler als auch auf nationaler Ebene sind das Hochkommissariat (OHCHR) und der vorstehende Hohe Kommissar (UNHCHR) zuständig. Aus diesem Grund arbeiten sie mit Regierungen, regionalen, nationalen und internationalen Institutionen und der Zivilgesellschaft zusammen.
Zu jedem der neun UN-Menschenrechtsabkommen gibt es ein Gremium aus Fachleuten, welches sich mit der Durchsetzung, der darin festgehaltenen Menschenrechte, beschäftigt.
Der Internationaler Gerichtshof ist durch die Charta der Vereinten Nationen als Hauptrechtssprechungsgesetz eingesetzt worden. Er kann Streitigkeiten zwischen verschiedenen Staaten schlichten und untersucht ob in bestimmten Kriegen Menschenrechte verletzt wurden.
UNHCR wurde auf Grundlage der Genfer Konventionen gegründet und setzt sich weltweit, dafür ein dass Menschen, die von Verfolgung bedroht werden, Asyl in anderen Staaten erhalten.


Neben den vorgestellten Kommissionen und Organisation der Vereinten Nationen, gibt es viele weitere Instrumente der UNO wie die Kommission für die Rechtstellung der Frau, Unterkommission für die Verhütung von Diskriminierung und den Schutz von Minderheiten und das Kinderhilfswerk UNICEF.

Nach oben

Nach oben

Amnesty International

Amnesty International ist eine weltweite, von Regierungen, politischen Parteien, Ideologien, Wirtschaftsinteressen und Religionen unabhängige Mitgliederorganisation. Auf der Grundlage der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte wendet sich ai gegen schwer wiegende Verletzungen der Rechte eines jeden Menschen auf Meinungsfreiheit, auf Freiheit von Diskriminierung sowie auf körperliche und geistige Unversehrtheit.
 
Weiterführende Links:
amnesty international

Nach oben

Internationale Liga für Menschenrechte

Die Internationale Liga für Menschenrechte arbeitet auf der Grundlage der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte von 1948, der Europäischen Menschenrechtskonvention von 1950 und den beiden UN-Pakten von 1966. Sie betrachtet die Menschenrechte als universell und unteilbar. Ihr Menschenrechtsbegriff umfasst gleichberechtigt die bürgerlich politischen, sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Schutz- und Teilhaberechte – unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Hautfarbe, Religion oder politischer Überzeugung.
Als Nicht-Regierungsorganisation handelt die Internationale Liga für Menschenrechte unabhängig von staatlichen und nicht-staatlichen Institutionen. Ihre vorrangige Aufgabe sieht die Liga darin, eine kritische Öffentlichkeit herzustellen und Druck auf Regierungen und EntscheidungsträgerInnen zu erzeugen.
 
Weiterführende Links:
Internationale Liga für Menschenrechte  

Nach oben

Humanistische Union (HU)

Als Bürgerrechtsorganisation betrachtet die Humanistische Union die Grundrechte als unverzichtbare Voraussetzung für eine freie Entfaltung und Selbstbestimmung der Menschen. Sie setzt sich insbesondere für demokratische Mitwirkungsrechte, die konsequente Trennung von Kirche und Staat, die Machtbegrenzung und Kontrolle von Polizei und Geheimdiensten, die Gleichstellung von Frauen und Männern, die Entkriminalisierung von Drogen sowie für Datenschutz und Akteneinsichtsrecht ein. Des weiteren fordert die HU eine Gewährleistung des Selbstbestimmungsrechts von Kranken und Sterbenden als auch humane Bedingungen für Gefangene und Flüchtlinge.
 
Weiterführende Links:
Humanistische Union 

Nach oben

Human Rights Watch

Human Rights Watch ist eine Nichtregierungsorganisation, deren Ziel der Schutz der Menschenrechte weltweit ist.
Hauptanliegen der Organisation ist Regierungen und Machthaber zur sofortigen Beendigung von Menschenrechtsverletzungen und zur Beachtung von internationalen Menschenrechten zu bewegen. Human Rights Watch versucht Diskriminierung zu verhindern, politische Freiheiten aufrecht zu erhalten , um Menschen vor unmenschlichen Vorgehen in Zeiten des Krieges zu schützen und um Menschenrechtsverbrecher vor Gericht zu bringen.
 
Weiterführende Links:
Human Rights Watch 

Nach oben

Quellen

Quellen

Talmon, S. (17.. April 2016). 70 Jahre Internationaler Gerichtshof in Den Haag."Die Bilanz ist besser als der Ruf." Abgerufen im März 2018 von Deutschland Funk: http://www.deutschlandfunk.de/70-jahre-internationaler-gerichtshof-in-den-haag-die-bilanz.649.fr.html?dram:article_id=351551

Deutsches Institut für Menschenrechte. Menschenrechtsinstrumente: Vereinte Nationen: Menschenrechtsabkommen. Abgerufen am März 2018 von Deutsches Institut für Menschenrechte: http://www.institut-fuer-menschenrechte.de/menschenrechtsinstrumente/vereinte-nationen/menschenrechtsabkommen/

UNHCR - The UN Refugee Agency. Startseite.Abgerufen im März 2018 von UNHCR: http://www.unhcr.org/

UNICEF. Über uns: Im Einsatz für Kinderrechte. Abgerufen im März 2018 von UNICEF:www.unicef.de/informieren/ueber-uns/fuer-kinderrechte

Auswärtiges Amt. ABC der Vereinten Nationen. Abgerufen im März 2018 von Auswärtiges Amt: https://www.auswaertiges-amt.de/blob/217004/e0d6d948916af340c1cf7960523ec503/abcvn-data.pdf

Amnesty International. Startseite. Abergerufen im März 2918 von Amnesty International:

https://www.amnesty.de/

Human Rights Watch. Startseite. Abgerufen Im März 2018 von Human Rights Watch: https://www.hrw.org/de

Internationale Liga für Menschenrechte. Startseite. Abgerufen im März 2018 von Internationale Liga für Menschenrechte: https://www.ilmr.de/

Nach oben