Sicherheit in Baden-Württemberg

Sicherheit - mehr als ein Gefühl?

Sicherheit geht jeden etwas an. Denn die Frage, ob etwas als "sicher" oder im Gegensatz dazu als "unsicher" gilt, betrifft fast alle Lebensbereiche. Es beginnt bereits morgens beim ersten Gang ins Bad, im Straßenverkehr, in der Schule oder auf der Arbeit, und geht bis zum Surfen im Internet und den Gefahren im Sport. Es gibt gefährliche Orte, gefährliche Hobbys und manchmal auch einfach die Unberechenbarkeit der Natur.

Auch in der Politik fällt der Begriff Sicherheit immer wieder. Oft steht er dabei im Zusammenhang mit den Ausdrücken "Innerer Sicherheit" und "Äußerer Sicherheit", oder "öffentlicher Sicherheit". Was aber ist damit gemeint?

Stimmen aus Stuttgart:


Was genau bedeutet es, wenn Politikerinnen und Politiker sich "für mehr Sicherheit" einsetzen und wie lässt sich Sicherheit beeinflussen? Erhöhen mehr Polizisten die Sicherheit an einem Ort? Sicherheit hat verschiedene Aspekte, wie den Zusammenhang von Ordnung und Sicherheit, der Kriminalität, die Arbeit der Polizei und die Sicherheit von Frauen in Baden-Württemberg.

Nach oben