Ethik und Werte

DossiersPublikationenVeranstaltungen

VERANSTALTUNGEN

Schubladendenken

Vorurteile und Diskriminierung erkennen

Status:
Ausgebucht
Datum:
Dienstag, 3. März 2020
Veranstaltungsort:
Justus-von-Liebig-Schule, Waldshut

Die Teilnahme ist kostenlos.

Wut ist ein Geschenk - Arun Gandhi

Mit Sanftmut die Welt erschüttern

Kurzbezeichnung:
Lesung und Podiumsgespräch mit Arun Ghandi, Enkel von Mahatma Gandhi und Autor des Buches 'Sanftmut kann die Welt erschüttern'.
Status:
Ausgebucht
Datum:
Donnerstag, 19. März 2020
Veranstaltungsort:
Stuttgart, Stadtbibliothek, Mailänder Platz 1
Kosten:
€ 6,00

Ethisch Leben. Strategien für eine nachhaltige Gesellschaft

E-Learning-Kurs mit Auftaktveranstaltung

Kurzbezeichnung:
Wie können und wollen wir verantwortungsvoll mit unserer Umwelt und unseren Mitmenschen umgehen und gleichzeitig unsere Zukunft auf diesem Planeten sichern?
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Freitag, 27. März 2020 - Donnerstag, 23. April 2020
Veranstaltungsort:
Präsenztreffen 27. März 2020, 16.30 - 18.30 Uhr in Stuttgart; Online-Phase an Ihrem PC
Kosten:
€ 60,00
Erläuterungen:
Voraussetzungen: Internet-Anschluss und E-Mail-Adresse

Von Hogwarts nach Wakanda

WORKSHOP: Captain Marvel, Wonderwomen und Prinzessin Leia – wie Heldinnen die Welt retten

Kurzbezeichnung:
Retten Superheldinnen die Welt anders als Superhelden?
Status:
freie Plätze vorhanden
Datum:
Sonntag, 29. März 2020
Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Merlin, Augustenstr. 72, 70178 Stuttgart

Die Teilnahme ist kostenlos.

Von Hogwarts nach Wakanda

VORTRAG: Captain Marvel, Wonderwomen und Prinzessin Leia – was Heldinnen mit Macht machen

Kurzbezeichnung:
Im Vortrag wird anhand von Filmbeispielen diskutiert, wie sich die Darstellung und Eigenschaften von Heldinnen wie Prinzessin Leia, Wonderwoman und Capatin Marvel im Laufe der Filmgeschichte verändert haben und wie sie heute die Welt retten.
Status:
freie Plätze vorhanden
Datum:
Sonntag, 29. März 2020
Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Merlin, Augustenstr. 72, 70178 Stuttgart

Die Teilnahme ist kostenlos.

Aktionstag

Schule trifft Rathaus

Kurzbezeichnung:
Aktionstag zur Festigung von kommunalpolitischen Grundlagen und Jugendbeteiligung
Status:
Ausgebucht
Datum:
Montag, 30. März 2020
Veranstaltungsort:
Rathaus Backnang

Die Teilnahme ist kostenlos.

Aktionstag

Schule trifft Rathaus

Kurzbezeichnung:
Aktionstag zur Festigung von kommunalpolitischen Grundlagen und Jugendbeteiligung
Status:
Ausgebucht
Datum:
Dienstag, 31. März 2020
Veranstaltungsort:
Rathaus Aalen

Die Teilnahme ist kostenlos.

Social Scoring: welche Werte zählen?

Kurzbezeichnung:
Der digitale Wandel bringt eine stetig wachsende Menge an Daten über unser aller Leben mit sich. Das chinesische Sozialkreditsystem ist ein prominentes Beispiel dafür, wie Aufzeichnungen aus verschiedensten Lebensbereichen zu einem einzigen umfassenden Score zusammengeführt werden, um dadurch die soziale Reputation von chinesischen Bürgern und Institutionen mit schwerwiegenden Folgen zu beziffern.
Status:
freie Plätze vorhanden
Datum:
Mittwoch, 1. April 2020

Die Teilnahme ist kostenlos.

Von Hogwarts nach Wakanda

WORKSHOP: Freiheit oder Fluch der Karibik?

Kurzbezeichnung:
Wer bestimmt die Regeln im rechtsfreien Raum? Wieviel Freiheit haben die Freibeuter? Wie viele Regeln braucht es dafür? Wir denken uns anhand von 'Fluch der Karibik' an die Möglichkeiten und Grenzen von Freiheit heran - natürlich mit leisem Jo-ho Summen und wehender Piratenflagge im Hintergrund.
Status:
freie Plätze vorhanden
Datum:
Sonntag, 26. April 2020
Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Merlin, Augustenstr. 72, 70178 Stuttgart

Die Teilnahme ist kostenlos.

Von Hogwarts nach Wakanda

VORTRAG: Jack Sparrow und die (Un-)Freiheit der Karibik

Kurzbezeichnung:
Der Vortrag wirft anhand von 'Fluch der Karibik' einen kritischen Blick auf die Geschichte der Freibeuter, auf ihre Gemeinschaft, ihre Regeln, ihre Freiheit und ihren Fluch. Nicht nur in der Karibik.
Status:
freie Plätze vorhanden
Datum:
Sonntag, 26. April 2020
Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Merlin, Augustenstr. 72, 70178 Stuttgart

Die Teilnahme ist kostenlos.

Demokratie geht digital!

Zivilgesellschaft im Netz

Kurzbezeichnung:
Der digitale Wandel nimmt schon jetzt Einfluss auf unser demokratisches Gemeinwesen - höchste Zeit also zu schauen, ob sich die technische Entwicklung entlang demokratischer Leitplanken bewegt!
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Freitag, 17. Juli 2020 - Sonntag, 19. Juli 2020
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Haus auf der Alb
Kosten:
€ 90,00
Erläuterungen:
inkl. Programm, Unterkunft und Verpflegung.
Fahrtkosten werden nicht erstattet.
Getränke gehen auf eigene Rechnung.

Demokratie geht digital! E-Learningkurs

Zivilgesellschaft im Netz - E-Learningkurs mit Auftaktveranstaltung in Bad Urach

Kurzbezeichnung:
Unsere Demokratie geht digital: Schon jetzt beziehen wir vielfältige Informationen aus dem Netz, können per App aktuelle Gesetzesinitiativen bewerten und Online-Petitionen unterschreiben. Wir sind nicht mehr nur Konsument*innen, sondern setzen über social-media-Kanäle selber Themen und verbreiten inhaltliche Positionen. In Estland wird das Parlament über´s Netz gewählt und in Tübingen stimmen Bürger*innen über kommunalpolitische Themen mit ab.
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Sonntag, 19. Juli 2020 - Samstag, 15. August 2020
Veranstaltungsort:
Präsenztreffen 19. Juli 2020, 9.00 - 13.00 Uhr in Bad Urach, Haus auf der Alb;
Online-Phase am eigenen PC
Kosten:
€ 60,00
Erläuterungen:
für die Teilnahme am E-Learningkurs inkl. Auftakt am 19.7.2020

UNESCO-Biosphärengebiet Südschwarzwald

Exkursionsseminar in eine vielfältige Natur- und Kulturlandschaft

Kurzbezeichnung:
Im Sommer 2017 wurde die Region Südschwarzwald als 16. UNESCO-Biosphärengebiet in Deutschland anerkannt. Sie erstreckt sich über die Landkreise Lörrach, Breisgau-Hochschwarzwald und Waldshut. Ein Blick vom Belchen, dem magischen Berg, gibt einen Eindruck von der Region, in der im Sinne einer ausgeglichenen Partnerschaft von Mensch und Natur eine nachhaltige Entwicklung in ökologischer, ökonomischer und sozialer Hinsicht verwirklicht werden soll. Der Blick richtet sich dabei aber immer auch auf die Herausforderungen, die sich durch das Prädikat 'Biosphärengebiet‘ für Menschen und Natur ergeben.
Status:
Ausgebucht
Datum:
Freitag, 7. August 2020 - Sonntag, 9. August 2020
Veranstaltungsort:
Münstertal, Kloster St. Trudpert
Kosten:
€ 180,00
Erläuterungen:
(incl. Unterkunft und Verpflegung), Einzelzimmerzuschlag 30,- Euro

Mundart - lebendig?!

Kurzbezeichnung:
Wie oft war in den letzten Jahrzehnten vom Aussterben des Schwäbischen die Rede? Wie oft wurde das Schwäbische für überholt, antiquiert, unzeitgemäß erklärt? Genau das Gegenteil ist der Fall! Mundartbücher sind gefragt wie nie, Lesungen in Mundart sind ein Publikumsmagnet, Liedermacher und Musiker jeglicher Couleur greifen schwäbische Texte auf, Politiker aus unserem Sprachraum stellen ihr muttersprachliches Licht nicht mehr unter den berühmten Scheffel. Beim Seminar in Bad Waldsee schlagen wir den Bogen vom Vater der Mundartdichtung, dem barocken Prämonstratenserpater Sebastian Sailer, bis zu den Autoren der Jetztzeit und spüren der Bedeutung der schwäbischen Sprache im Hier und Heute nach.
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Freitag, 11. September 2020 - Sonntag, 13. September 2020
Veranstaltungsort:
Schwäbische Bauernschule Bad Waldsee
Kosten:
€ 185,00
Erläuterungen:
(inkl. Übernachtung, Verpflegung, Bustransfer, Eintritte, Seminargebühr)

Von Hogwarts nach Wakanda

WORKSHOP: Rohstoffreich und trotzdem arm und warum es in Wakanda anders läuft

Kurzbezeichnung:
Wie wir aus dem Film 'Black Panther' wissen, versteckt der fiktive Staat Wakanda lange Zeit seinen großen Reichtum und seine großen Vorräte an dem seltenen Metall 'Vibranium'. Um zu verstehen, warum Wakanda diese Politik verfolgt, wollen wir einen Blick auf die echten Nachbarstaaten von Wakanda werfen, die ebenfalls über viele wertvolle Rohstoffe verfügen, aber dennoch häufig sehr arm sind. Gemeinsam wollen wir versuchen zu verstehen, wie diese merkwürdige Verbindung zustande kommen konnte. Haben unsere Smartphones vielleicht sogar etwas damit zu tun? Was können wir tun, damit diese afrikanischen Ländern so reich werden können wie Wakanda?
Status:
freie Plätze vorhanden
Datum:
Sonntag, 27. September 2020
Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Merlin, Augustenstr. 72, 70178 Stuttgart

Die Teilnahme ist kostenlos.

Von Hogwarts nach Wakanda

VORTRAG: Armer Kongo, reiches Wakanda - Warum Rohstoffe nicht reich machen

Kurzbezeichnung:
Der fiktive afrikanische Staat Wakanda in 'Black Panther' ist reich und technologisch hochentwickelt. Das verdankt er nicht nur seinem weisen Herrscher T'Challa Udaku, sondern vor allem dem seltenen Metall Vibranium. In der Realität sind die afrikanischen Staaten mit dem größten Rohstoffreichtum allerdings die Ärmsten, allen voran die Demokratische Republik Kongo.
Wie kann es sein, dass seltene Erden und wertvolle Rohstoffe ihre Staaten nicht reich machen, sondern in die Armut, Korruption und auf den letzten Platz der Menschenrechte führen? Im Vortrag wird diskutiert, was sich ändern muss und was die Politik und wir als Konsumenten tun können und müssen, um dies zu ändern.
Status:
freie Plätze vorhanden
Datum:
Sonntag, 27. September 2020
Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Merlin, Augustenstr. 72, 70178 Stuttgart

Die Teilnahme ist kostenlos.

Von Hogwarts nach Wakanda

WORKSHOP: Fortnite und der Sturm - Braucht es Widerstand um die Welt zu retten?

Kurzbezeichnung:
In Fortnite ist die Lösung für die Bedrohung durch den Sturm ganz einfach: Die Menschen müssen Widerstand leisten und notfalls mit Waffengewalt gegen die zombieähnlichen Hüllen kämpfen. Doch wie sieht es im echten Leben aus?
Status:
freie Plätze vorhanden
Datum:
Sonntag, 18. Oktober 2020
Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Merlin, Augustenstr. 72, 70178 Stuttgart

Die Teilnahme ist kostenlos.

Von Hogwarts nach Wakanda

VORTRAG: Fortnite und der bewaffnete Widerstand

Kurzbezeichnung:
In Fortnite ist die Welt recht einfach. Wer angegriffen wird, leistet Widerstand, und zwar am effektivsten mit Waffengewalt. Aber ist bewaffneter Widerstand als letzter Ausweg immer das Mittel der Wahl, gibt es Alternativen und was ist der Unterschied zwischen Verteidigung und Widerstand?
Status:
freie Plätze vorhanden
Datum:
Sonntag, 18. Oktober 2020
Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Merlin, Augustenstr. 72, 70178 Stuttgart

Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Zehn Gebote in der Bibel und im Koran

Als Christen und Muslime ins Gespräch kommen

Kurzbezeichnung:
Anhand der Bibel, dem Koran und dem Grundgesetz suchen wir miteinander nach Antworten, was die 'Zehn Gebote' für Juden, Christen und Muslime bedeuten. Ein Kooperationsseminar vom Stift Urach und der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Samstag, 14. November 2020
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Stift Urach
Kosten:
€ 15,00

Von Hogwarts nach Wakanda

WORKSHOP: Herr der Ringe - Ist ein Frieden mit den Orks möglich?

Kurzbezeichnung:
Die Orks sind der Inbegriff des Bösen, Grausamen und buchstäblich Unmenschlichen, die das friedliche Leben der freien Völker Mittelerdes bedrohen. Wir
überlegen gemeinsam, welche Strategien es geben könnte, um mit den Orks ins Gespräch zu kommen und ein friedliches Miteinander möglich zu machen.
Status:
freie Plätze vorhanden
Datum:
Sonntag, 22. November 2020
Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Merlin, Augustenstr. 72, 70178 Stuttgart

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anzeige Ergebnisse von 1 bis 20 von insgesamt 21

1-20

21-21

Vor >