Nationalsozialismus

DossiersPublikationenVeranstaltungen

VERANSTALTUNGEN

Politische Verfolgung und Widerstand im Nationalsozialismus

Das wuerttembergische Landeskonzentrationslager Oberer Kuhberg
Vermittlung von NS-Geschichte heute

Kurzbezeichnung:
Das wuerttembergische Landeskonzentrationslager Oberer Kuhberg
Vermittlung von NS-Geschichte heute
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Donnerstag, 2. April 2020 - Freitag, 3. April 2020
Veranstaltungsort:
Ulm, KZ-Gedenkstaette Oberer Kuhberg
Kosten:
€ 50,00
Erläuterungen:
siehe Seminarprogramm

Die größte Massenerhebung der deutschen Geschichte

Böblingen und das Bauernkriegsmuseum

Kurzbezeichnung:
Die Stadt birgt mit dem Bauernkriegsmuseum in der sanierten Zehntscheuer einen ganz besonderen Ort der Dokumentation und Erinnerung an die größte Massenerhebung der deutschen Geschichte. Doch nicht nur das Kriegsgeschehen, sondern auch die Lebensbedingungen des ‘gemeinen Mannes‘ jener Zeit, die Wünsche und Hoffnungen, Forderungen und Proteste werden im Museum erzählt.
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Samstag, 4. April 2020
Veranstaltungsort:
Böblingen, Bauernkriegsmuseum
Kosten:
€ 25,00
Erläuterungen:
(inkl. Führungen und Mittagessen)

Hans und Sophie Scholl

Spuren ihres Werdens und Widerstands in Ulm

Kurzbezeichnung:
Das Seminar führt zunächst in die Geschichte der Familie Scholl ein und wird dann durch eine ganztägige Exkursion nach Ulm ergänzt. Wir machen uns auf die Suche, welche Spuren die Familie dort hinterlassen hat.
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Freitag, 19. Juni 2020 - Sonntag, 21. Juni 2020
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Haus auf der Alb
Kosten:
€ 90,00

Nach oben