Themenfeld Wahlen

Die Landeszentrale erstellt zu den wichtigsten Wahlen eigene Portale, die vielfältige Informationen rund um die Wahlen bieten. Außerdem finden Sie unter dem Punkt "Wahlen Archiv" einen Rückblick auf die Wahlen ab 2005.

Wahl. Quelle: Photo by Arnaud Jaegers on Unsplash.com.
Wahl. Quelle: Photo by Arnaud Jaegers on Unsplash.com.

Wahlportale

Kommunalwahlen

Die Politik vor Ort mitbestimmen

Baden-Württemberg hat am 26. Mai 2019 gewählt. Bei Kommunalwahlen bestimmen die Wählerinnen und Wähler die Zusammensetzung der jeweiligen Gemeinderäte in 1.101 Städten und Gemeinden, der Ortschaftsräte in 410 Gemeinden mit Ortschaftsverfassung sowie der Kreistage in den 35 Landkreisen. In der Region Stuttgart wird außerdem die Regionalversammlung des Verbands Region Stuttgart neu gewählt.

Nirgends ist der Einfluss der Wählerinnen und Wähler so groß wie auf der kommunalen Ebene. Das Wahlrecht ermöglicht eine gezielte, listenunabhängige Auswahl.

Erstwählerkampagne zur Kommunalwahl 2019

Wählen ab 16 in Baden-Württemberg

Bei den Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 in Baden-Württemberg waren 500.000 Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren erstmals wahlberechtigt. Das Portal richtet sich gezielt an junge Wählerinnen und Wähler.  Mithilfe von Quizzen, kurzen Erklärtexten und speziellen Unterrichtsmaterialien erklärt das Portal einfach und verständlich, wie Kommunalwahlen funktionieren.

Europawahl

Informationen rund um die Europawahl

Die europäischen Bürgerinnen und Bürger wählten im Mai 2019 ihr Europäisches Parlament. Gewählt wurden 705 Europa-Abgeordnete, die die Interessen der rund 500 Millionen Europäerinnen und Europäer vertreten. Aus Deutschland zogen 96 Europaabgeordnete ins Europäische Parlament ein, aus Baden-Württemberg stammen 12 davon. Jede Wählerin und jeder Wähler verfügt über eine Stimme.

Landtagswahl 2021

Baden-Württemberg wählt

Was ist die Aufgabe eines Landtags? Und wie wird gewählt? Das Portal liefert kostenfreies Material und Informationen rund um die Wahl, zum Beispiel zu Parteien, dem Wahlablauf, Wahlrecht und unserem Bundesland Baden-Württemberg.

Ein politisches Erdbeben stellte das Wahlergebnis 2016 dar: Die Grünen wurden erstmals in ihrer Geschichte die stärkste Kraft bei einer Landtagswahl. CDU und SPD sanken auf ein Allzeittief, die AfD zog in den Landtag ein und die FDP konnte sich in ihrem Stammland leicht verbessern. Die Linke scheiterte an der Fünf-Prozent-Hürde. Die Regierung bildeten die Grünen mit der CDU.

Bundestagswahl 2021

Deutschland wählt

Wie funktioniert eine Bundestagswahl? Was fordern die Parteien in ihren Wahlprogrammen? Und wie wählten wir bei der Wahl 2017? Das Portal liefert Wahlanalysen, Parteienübersichten und eine Auflistung der Spitzenkandidierenden. Neben Texten auf den Seiten liefern Unterrichtsmaterialien und Publikationen eine Übersicht über die Bundestagswahl.

US-Zwischenwahlen am 6. November 2018

Informationen rund um die 'Midterms'

Die Geschichte zeigt, dass die Zwischenwahlen für die regierende Partei im Weißen Haus gefährlich werden können - und auch dieses Mal bestätigt sich die Geschichte. Die Demokraten haben aktuellen Hochrechnungen zufolge im Repräsentantenhaus die Mehrheit zurückgewonnen, doch im Senat behalten die Republikaner die Mehrheit.

Präsidentschaftswahl in den USA 2016

Der Kampf ums Weiße Haus

Bei der Präsidentschaftswahl am 8. November 2016 bestimmen die Bürgerinnen und Bürger der Vereinigten Staaten, wer für die nächsten vier Jahre ihr Präsident oder ihre Präsidentin und wer ihr Vizepräsident werden soll. Die US-Demokraten küren die frühere Außenministerin Hillary Clinton zur Präsidentschaftskandidatin. Sie ist damit die bislang erste Frau mit Aussichten auf das  Präsidentenamt. Für die republikanische Partei tritt der New Yorker Immobilienmogul Donald Trump an. Der Wahlkampf wird spannend.

Nach oben

Wahl des Gemeinderates. Foto: picture alliance / Eibner-Pressefoto.
Wahl des Gemeinderates. Foto: picture alliance / Eibner-Pressefoto.

zum Wahlarchiv (Wahlen ab 2005)


Aktualisiert durch die LpB-Internetredaktion: Juni 2019.