Web-Talk 'Frauen raus aus der Corona-Krise'

Psychologische Tipps und mentale Strategien

Allgemeine Daten:

Beschreibung:
Die Corona-Pandemie verändert unsere Lebens- und Arbeitsweise. Insbesondere Frauen leiden unter den wirtschaftlichen und sozialen Folgen der Krise, denn häufig werden sie mit zusätzlichen ‚Corona-Rollen‘ belastet: als Lehrerin oder Pflegerin. Die andauernde Ausnahmesituation führt zu Unzufriedenheit, erheblichen Stressbelastungen und häufig auch zu Existenzangst. Im Web-Talk erhalten Sie Handwerkszeug, um Ihr psychisches Wohlbefinden zu verbessern, Kraftreserven zu wecken sowie konkrete Tipps: Was kann ich selbst tun? Mit welchen mentalen Strategien kann ich den Corona-Stress besser bewältigen? Wer unterstützt mich? Und wie sieht es mit der Gleichberechtigung in Deutschland aus? Referentin: Dr. Gertraud Kinne, Dipl.-Psychologin und Coach, Freiburg
Veranstaltungsort:
Der Web-Talk wird mit der Anwendung "BigBlueButton" in einem Moodle-Kursraum durchgeführt. Dazu benötigen Sie einen Zugang auf unserem E-Learningportal. So geht es: www.elearning-politik.de/registrierung. Mit Ihrem Nutzerinnenkonto können Sie sich in diesen Kursraum einloggen: https://www.elearning-politik.net/moodle39/course/view.php?id=459
Status:
freie Plätze vorhanden
Zielgruppe:
offen für Interessierte
Datum:
Donnerstag, 15. April 2021
Seminarnummer:
36/15/21 (Bei Rückfragen bitte angeben)
Zusatzinformationen:
von 17.00 bis 18.30 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos.
Kontakt:
(0711) 164099-33, gordana.schumann@lpb.bwl.de
Programm: