Veranstaltungen für Frauen

Heimat ist - hier!

Migrantinnen machen mit

Kurzbezeichnung:
Die Kursreihe in Kooperation mit der Volkshochschule Heilbronn unterstützt und motiviert Migrantinnen, sich in ihrer Stadt besser zurechtzufinden und selbstbewusster auftreten zu können.
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Donnerstag, 17. Oktober 2019 - Donnerstag, 5. Dezember 2019
Veranstaltungsort:
vhs Heilbronn, Kirchbrunnenstr. 12, Heilbronn
Kosten:
€ 10,00

100 Jahre Frauenwahlrecht: Ende der Kostümierung!

Vortrag im Rahmen der Reihe '100 Jahre Frauenwahlrecht'

Kurzbezeichnung:
Kommunalpolitisch interessierte Frauen des 'Ladies Lunch' treffen sich zum Austausch und zum Netzwerken
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Freitag, 18. Oktober 2019
Veranstaltungsort:
Schwäbisch Hall, Sudhaus, Lange Str. 35/1

Die Teilnahme ist kostenlos.

Frau sein ist politisch

Modul 1 der Reihe 'Wer, wenn nicht wir? Frauen MACHT mit'

Kurzbezeichnung:
Im Vordergrund dieses Seminars steht die Frage, wie Frauen sich wirkungsvoll politisch engagieren können. Mit Inputs aus der Praxis und Übungen anhand von Alltagssituationen. Seminarreihe in Kooperation mit dem Fachbereich Frauen der Diözese Rottenburg-Stuttgart und der Katholischen Erwachsenenbildung Ludwigsburg keb.
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Freitag, 8. November 2019 - Samstag, 9. November 2019
Veranstaltungsort:
Haus Edith Stein, Parkstraße 30, Ludwigsburg

Die Teilnahme ist kostenlos.

Neue Ideen braucht die Frau

Wie Frauen mit Innovation und Kreativität ihren Alltag meistern

Kurzbezeichnung:
Im Vordergrund dieses Seminars stehen Innovations- und Kreativitätsprozesse für den beruflichen, ehrenamtlichen und privaten Alltag. In Kooperation mit dem Netzwerk für Frauen in der öffentlichen Verwaltung
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Freitag, 15. November 2019 - Sonntag, 17. November 2019
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Haus auf der Alb
Kosten:
€ 95,00

Recht und Raum für Frauen in der Demokratie

100 Jahre Frauenwahlrecht - und nun? 3. Bad Boller Frauenmahl

Kurzbezeichnung:
Frauen treffen sich zu einem festlichen Essen - und zum Austausch zur Zukunft von Politik, Religion und Kirche. In Kooperation mit der Evang. Akademie Bad Boll, den Evang. Frauen in Württemberg, dem Fachbereich Frauen der Diözese Rottenburg-Stuttgart und der Gleichstellungsbeauftragten der Evang. Landeskirche Württemberg
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Freitag, 15. November 2019
Veranstaltungsort:
Evang. Akademie Bad Boll, Akademieweg 11, 73087 Bad Boll
Kosten:
€ 50,00
Erläuterungen:
Pauschal für Menü, Wasser und Programm. Schülerinnen, Studentinnen und Azubis sowie Frauen in präkeren Lebenssituationen erhalten 50% Ermäßigung auf Nachweis. Bitte melden Sie sich vertraulich in der Ev. Akademie.

Influencerinnen

Frauen im Netz

Kurzbezeichnung:
In Zusammenarbeit mit der Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Samstag, 23. November 2019
Veranstaltungsort:
Stuttgart, Theodor-Heuss-Haus
Kosten:
€ 20,00
Erläuterungen:
(inkl. Imbiss)

Stärken lernen - Stärke zeigen

Modul 3 der Reihe 'Wer, wenn nicht wir?' Wie Frauen Politik machen (können)'

Kurzbezeichnung:
Ein Abend zum Thema Selbstbehauptung, Selbstverteidigung, Selbstwert und Selbstsicherheit. Mit praktischen Übungen
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Donnerstag, 28. November 2019
Veranstaltungsort:
Heinrich-Fries-Haus, Bahnhofstr. 13, Heilbronn
Kosten:
€ 10,00

Aktiv gegen Sexismus und Rassismus

Argumentationstraining für Frauen

Kurzbezeichnung:
Sexismus ist in unserer Gesellschaft alltäglich. Er umfasst Diskriminierungen in Beruf, Beziehungen, Freizeit und anderen Räumen. Das Argumentationstraining bietet Frauen die Möglichkeit, sich in der Positionierung gegen Sexismus zu üben und Gegenstrategien zu entwickeln. Ferner soll das Zusammenwirken von Sexismus und Rassismus thematisiert werden, wobei das multimethodisch angelegte Seminar auf aktive Beteiligung setzt.
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Freitag, 29. November 2019 - Sonntag, 1. Dezember 2019
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Haus auf der Alb
Kosten:
€ 90,00
Erläuterungen:
(Ermäßigung möglich)
 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 

Für die Durchführungen der hier aufgeführten Veranstaltungen sind die folgenden

Teilnahmebedingungen

verbindlich.
Für Bildungsreisen gelten ergänzend die

Teilnahmebedingungen für Bildungsreisen.

Datenschutz

 
 
 
 
 

E-Learning

 

Internetprojekte und E-Learningkurse für Schulklassen
www.elearning-politik.de

 
 
 
 
 

Rückblick Veranstaltungen:

 

Demokratie braucht Demokratinnen und Demokraten – und was noch?
Landesnetzwerks politische Bildung mit Prof. Dr. Norbert Lammert (19.11.2014)
Rückblick mit Videomitschnitten