Unser Raum

Vielfalt, Toleranz und Grenzen in mir und meinem Umfeld

Allgemeine Daten:

Beschreibung:
In Mütterzentren, Familienzentren und Mehrgenerationenhäusern wird ein gemeinschaftlicher Ort gestaltet – 'unser Raum'. Er ist der Anker der Zentren, denn im offenen Treff geschehen Begegnung und Beziehungslernen. Aktive in Mütter- und Familienzentren können an diesem Wochenende außerhalb des hektischen Alltags innehalten, um diesen besonderen Ort begreifen zu lernen. Was brauchen wir, um den Raum für uns und andere zu halten? Was können wir gegen Ausbrennen und Erschöpfung tun? Und wie können wir unseren inneren Raum so gestalten, damit es uns gelingt, unser Umfeld positiv zu gestalten und andere zu unterstützen? Dabei geht es um inneren wie um äußeren Wandel. Der Tiefenökologie geht es um das Bewusstsein, dass alles miteinander verbunden, alles beständig im Fluss ist und die ‚Samen‘ der Zukunft bereits in der Gegenwart vorhanden sind. Mit Übungen aus der systemtheoretischen Arbeit versuchen wir, unsere Resilienz zu stärken oder neu zu finden. Unser Umfeld wird von vielen unterschiedlichen Einflüssen bestimmt. Für Mütterzentren stellen Vielfalt, Integration und Inklusion ein großes Veränderungspotenzial dar. Doch welche Grenzen hat die Offenheit? Gemeinsam wollen wir das richtige Maß an Vielfalt für unsere Zentren ausloten. Lernen ist Beziehungsgeschehen. Im Idealfall findet es an einem Ort statt, der dazu einlädt, sich auf Augenhöhe zu begegnen und angstfrei von- und miteinander zu lernen. Doch wie schaffen wir einen solchen geschützten Raum? Wie kann die Arbeit im Mütterzentrum unsere Gesellschaft stärker verbinden? Was können wir tun, damit die Politik uns nicht trennt?
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Haus auf der Alb
Status:
Abgelaufen
Zielgruppe:
Aktive in Mütter- und Familienzentren mit und ohne Migrationshintergrund und Fluchterfahrung
Datum:
Freitag, 19. Januar 2018 - Sonntag, 21. Januar 2018
Seminarnummer:
32/03/18 (Bei Rückfragen bitte angeben)
Zusatzinformationen:
Anmeldung bei: geschaeftsstelle@muetterforum.de

Kosten:
€ 85,00
Kontakt:
(0711) 164099-33, gordana.schumann@lpb.bwl.de


 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 

Für die Durchführungen der hier aufgeführten Veranstaltungen sind die folgenden

Teilnahmebedingungen

verbindlich.
Für Bildungsreisen gelten ergänzend die

Teilnahmebedingungen für Bildungsreisen.

Datenschutz

 
 
 
 
 

E-Learning

 

Internetprojekte und E-Learningkurse für Schulklassen
www.elearning-politik.de

 
 
 
 
 

Rückblick Veranstaltungen:

 

Demokratie braucht Demokratinnen und Demokraten – und was noch?
Landesnetzwerks politische Bildung mit Prof. Dr. Norbert Lammert (19.11.2014)
Rückblick mit Videomitschnitten