Europa - Herausforderungen und Zukunft der EU

Allgemeine Daten:

Beschreibung:
Der Weg des europäischen Einigungs-prozesses hin zu einer politischen Union von 28 Staaten war und ist einerseits geprägt von einer immer tiefer gehenden Zusammenarbeit. Anderereits ist dieser Weg auch von Krisen gekennzeichnet. Im Planspiel 'Festung Europa?' beschäftigen wir uns mit der Suche der Europäischen Union (EU) nach einer gemeinsamen Asyl- und Flüchtlingspolitik, die von allen EU-Staaten mitgetragen wird. Eine weitere Herausforderung ist der Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU. Wir schauen uns an, wie es dazu gekommen ist und welche Auswirkungen der Brexit haben könnte. Zum Abschluss geht es um die Zukunft der EU: Welche EU wünschen wir uns? Und wie könnte die EU 2030 tatsächlich aussehen?
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Haus auf der Alb
Status:
Abgelaufen
Datum:
Montag, 15. Januar 2018 - Dienstag, 16. Januar 2018
Seminarnummer:
56/03b/18 (Bei Rückfragen bitte angeben)
Zusatzinformationen:
Weitere Informationen unter www.lpb-heidelberg.de

Kosten:
€ 20,00
Kontakt:
(06221) 6078-0, torsten.boehm@lpb.bwl.de


 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 

Für die Durchführungen der hier aufgeführten Veranstaltungen sind die folgenden

Teilnahmebedingungen

verbindlich.
Für Bildungsreisen gelten ergänzend die

Teilnahmebedingungen für Bildungsreisen.

 
 
 
 
 

E-Learning

 

Internetprojekte und E-Learningkurse für Schulklassen
www.elearning-politik.de

 
 
 
 
 

Rückblick Veranstaltungen:

 

Demokratie braucht Demokratinnen und Demokraten – und was noch?
Landesnetzwerks politische Bildung mit Prof. Dr. Norbert Lammert (19.11.2014)
Rückblick mit Videomitschnitten