E-Learning Kurse

E-Learning jederzeit bequem von zu Hause aus!

Die Landeszentrale für politische Bildung kann bei ihrem Angebot an E-Learning Kursen auf eine breite Kompetenz und Erfahrung zurückgreifen und bietet interessante Kurse. Die E-Learning-Kurse der Landeszentrale werden sowohl offen für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger angeboten als auch geschlossen im Sinne einer beruflichen Weiterbildung, z.B. im Rahmen des öffentlichen Dienstes oder als Kurs für Studierende einer Hochschule.
   

Aktuelle E-Learning Kurse

Ethisch leben

E-Learning Kurs + Online-Auftaktveranstaltung

Der E-Learning Kurs "Ethisch Leben" bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit sich mit elementaren Fragen über die menschliche Existenz auseinander zu setzen. Themen sind Leben, Essen, Einkaufen und Entscheiden. Die Auftaktveranstaltung findet am Donnerstag, 17. September 2020 von 17 bis 18 Uhr in einer Videokonferenz im virtuellen Kursraum statt.

Termin:  Donnerstag, 17. September bis Mittwoch, 14. Oktober 2020
Programm (Download als PDF)
Anmeldung

Onlinekurse begleiten und gestalten

Offener E-Learning Kurs mit Auftaktveranstaltung

Wie können Tutor*innen Diskussionen moderieren und alle Beteiligten gleichermaßen einbinden? Welche Tools funktionieren bei welchem Anlass? Was unterscheidet Lernsituationen online von einem Kurs vor Ort? Erfahrene Online-Expert*innen helfen bei der Beantwortung dieser Fragen, damit Sie anschließend selbstständig E-Learningkurse moderieren und begleiten können.

Termin: Freitag, 25. September bis Montag, 19. Oktober 2020
Programm (Download als PDF)

Europ@Online

Offener E-Learning Kurs mit Auftakt-Webinar

Mit diesem E-Learningkurs erhalten Sie einen Überblick über die zentralen Themen, Ziele, Zuständigkeiten und die Krisen in der Europäischen Union (Euro-Krise, Flüchtlingsproblematik, Brexit , Rechtsruck in Europa, Corona-Krise). Das Auftaktwebinar findet am Freitag, 2. Oktober 2020 in einem virtuellen Kursraum statt.

Termin: Freitag, 2. Oktober bis Freitag, 30. Oktober 2020
Programm und Anmeldung

Unsere smarte Stadt – Digitalisierung, die das Gemeinwesen stärkt

E-Learning Kurs mit Videokonferenz

Die Smart City ist eine Stadt, in der durch den Einsatz innovativer Technologien intelligente Lösungen für ganz unterschiedliche Bereiche der Stadtentwicklung erzielt werden. Dieser E-Learningkurs möchte Bürgerinnen und Bürger sowie weitere kommunale Akteure darüber ins Gespräch bringen, wie digitale Technologie den sozialen Zusammenhalt stärken kann.

Termin: Freitag, 13. November bis Freitag, 11. Dezember 2020
Programm (Download als PDF) und Anmeldung

Interkulturelle Kompetenzen

Offener E-Learning-Kurs mit Auftaktveranstaltung

Integration ist keine Einbahnstraße. Interkulturelle Kompetenzen auf beiden Seiten helfen. Interkulturell kompetent kommunizieren und handeln ist von großer Bedeutung für die Bereiche Bildung, Verwaltung und das gesellschaftliche Zusammenleben. Offen für Interessierte und in der Flüchtlingsarbeit Aktive.
In Kooperation mit dem Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg Nadine Bartels, Dr. Max Bernlochner, Masterstudiengang Interkulturalität und Integration, PH Schwäbisch Gmünd, Dr. Sandra Kostner und der Sächsische Landeszentrale für politische Bildung, Dr. Annette Rehfeld-Staudt, Referatsleiterin politische Bildung online.

Samstag, 17. Oktober bis Freitag, 13. November 2020
Programm (Download als PDF)

Islam und muslimisches Leben in Baden-Württemberg

Offener E-Learning Kurs mit ergänzendem Besuch einer Moschee

Im Kurses lernen Sie die religiösen Grundlage und die Glaubenspraxis des Islam kennen und gewinnen einen Einblick in die religiöse Vielfalt der muslimischen Welt - auch in Ihrem Umfeld. Die Stellung der Frau wird dabei genauso thematisiert wie Jugendkulturen oder der Einfluss der islamischen Kultur in Europa.
In Kooperation mit der Evangelische Erwachsenen- und Familienbildung in Württemberg (EAEW)

Termin: Freitag, 6. November bis Donnerstag, 3. Dezember 2020
Programm (Downlaod als PDF)

Gemeinsam gegen Extremismus

Lehrkräfte, Mitarbeiter*innen im Öffentlichen Dienst, Interessierte und Betroffene mit Auftaktveranstaltung

Unsere Demokratie lebt von Meinungsfreiheit und Pluralismus. Diese im Grundgesetz garantierten Werte gilt es zu bewahren und zu schützen. Doch wo endet die Meinungsfreiheit und wo greifen extreme Positionen die Grundlagen unserer Demokratie an?  Je früher wir Anzeichen für demokratiefeindliche Entwicklungen erkennen, desto eher können wir reagieren und gegensteuern. Eine Kooperation mit dem Kompetenzzentrum gegen Extremismus in Baden-Württemberg und der Kommunalen Kriminalprävention, Geschäftsstelle: Landeskriminalamt Baden-Württemberg, Referat Prävention.

Freitag, 19. Februar bis Freitag, 12. März 2021
Programm (Download als PDF) und Anmeldung

Schöne neue Welt!? Ethik in Zeiten der Digitalisierung

Beschäftigte des Landes Baden-Württemberg

Der E-Learning-Kurs "Schöne neue Welt!? Ethik in Zeiten der Digitalisierung " bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit sich mit der zunehmenden Digitalisierung unserer Lebensbereiche auseinanderzusetzen. Themen: Dilemma der digitalen Revolution: Wie wollen wir leben? ; Digitale Ethik und Verwaltungshandeln – Herausforderung und Auftrag; Meinungsfreiheit und Menschenwürde: Wie gehen wir mit Hate Speech um?. Dieser Kurs wird gemeinsam verantwortet von der Führungsakademie Baden-Württemberg, der Kirchliche Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Baden-Württemberg, dem Institut für Digitale Ethik, Stuttgart und der LpB.

Termin: Mittwoch, 24. Februar bis Mittwoch, 24. März 2021
Programm  (Download als PDF)

Ethisch leben

E-Learning Kurs + Online-Auftaktveranstaltung

Der E-Learning Kurs "Ethisch Leben" bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit sich mit elementaren Fragen über die menschliche Existenz auseinander zu setzen. Themen sind Leben, Essen, Einkaufen und Entscheiden. Die Auftaktveranstaltung findet am Freitag, 19. März von 16 bis 18 Uhr in der LpB in Stuttgart statt.

Termin:  Freitag, 19. März bis Freitag, 16. April 2021
Programm (Download als PDF)
Anmeldung

Mit Gender Mainstreaming zur Chancengleichheit

Kurs für Bedienstete der Länder Baden-Württemberg und Sachsen, sowie Beschäftigte in Kommunen und Interessierte

Online Kurs mit Präsenzveranstaltung. Der E-Learning Kurs Gender Mainstreaming bietet den Teilnehmenden einen Überblick über das Thema Gender Mainstreaming und das Handwerkszeug für die Umsetzung des Themas im Alltag.

Termin:  Freitag, 18. Juni bis Freitag, 16. Juli 2021
Programm (Download als PDF)

Bei größeren Gruppen (ab 12 Personen) können Kurse auch abseits der Laufzeiten gebucht werden. 
zur Kursübersicht

BigBlueButton

Technik-Check für Videokonferenzen

Für Videokonferenzen nutzt die LpB in ihrer Moodle-Umgebung den BigBlueButton.
Bitte führen Sie vorab einen Technik-Check durch. Infos dazu finden Sie hier:

Digitaler Unterricht mit Moodle, H5P und BigBlueButton

Während der Corona-Pandemie wurde und wird der Unterricht zunehmend in digitale Klassenräume verlagert. Die Nachfrage an Wissen über digitale Lehrmöglichkeiten ist enorm gestiegen. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen diese digitale Handreichung an. Sie finden hier einen ersten Überblick über die Platform Moodle, das Videokonferenzsystem BigBlueButton und die interaktiven Softwarelösungen von H5P für Lehrkräfte.
Digitale Handreichung

Nach oben

Kurse und Angebote für Schulklassen

Unsere Kurse bieten virtuelle Anreize für die Gestaltung und Ergänzung des Unterrichts zu bestimmten Themen. Online-Phasen im PC-Raum, bei denen Schüler/-innen selbständig den offenen Kursraum bearbeiten, können mit Hilfe der zur Verfügung gestellten Arbeitsblätter im Klassenzimmer ausgewertet werden.

Zentrale Elemente sind multimedial gestaltete Lerninhalte als ergänzende Unterrichtsmaterialien.
Externe tutorielle Betreuung durch Teamer/innen der LpB bei der Umsetzung der Projekte im Unterricht sind bei einigen Kursen möglich.

Nach oben