Didaktische Reihe

DR Emotionen im Politikunterricht

Taschenbuch Didaktische Reihe Beutelsbacher Gespräche

Sonderausgabe der Zentralen für politische Bildung

Inhalt:

Vorwort

Siegfried Frech, Dagmar Richter

Emotionen im Politikunterricht

Felix Heidenreich

Politische Gefühle in der Demokratie: Hilfreiche Unterscheidungen

Oscar W. Gabriel

Steigern emotionale Botschaften die Popularität von Spitzenpolitikern? Ein Experiment zur Wirkung emotionaler Auftritte Angela Merkels und Gregor Gysis

Tilmann Grammes

Politische Bildung als Resonanzpädagogik?
Streifzüge durch die Emotionswelten politikdidaktischer Klassiker

Anja Besand

Politische Bildung und emotionale Pathologien
Oder: Warum alle über Emotionen reden und keiner sie versteht

Monika Oberle

Einstellungen zu Politik als Ziel politischer Bildung

Georg Weißeno, Natalie Grobshäuser
Die Bedeutung von Emotion und Motivation für das Lernergebnis im Politikunterricht

Annette Petri
Emotionen im Politikunterricht – Perspektiven für die Praxis politischer Bildung

Gotthard Breit

Soziale Perspektivenübernahme im Politikunterricht

Hans-Werner Kuhn

But I will always be emotionally yours … (Bob Dylan) -  Musik und Politikunterricht

Veit Straßner

Audiovisuelle Alphabetisierung zum Schutz vor emotionaler Überwältigung: Videoclips als Herausforderung für die politische Bildung

Michael Wehner

Gefühlte politische Bildung und was daran gut sein kann: Sechs Hoffnungen auf mehr Emotion in der politischen Bildung

Peter Massing

Emotionen und Politikdidaktik – Eine Nachlese

Abstracts

Autorinnen und Autoren

Siegfried Frech, Dagmar Richter (Hg.)
Frankfurt/M. 2019 , 263 Seiten
Der Artikel ist lieferbar.
Preis: 6,00 €
Anzahl: