Aufgaben der Landeszentrale

Demokratie ist ein hohes Gut, das es zu bewahren gilt.
Starkes Interesse der Menschen an der Politik, vielfältiges ehrenamtliches Engagement, hohe Wahlbeteiligungen und eine geringe Verbreitung extremistischen Gedankenguts sind wichtige Gradmesser für ihre Anziehungskraft.
Politische Bildung schärft das demokratische Bewusstsein und fördert Engagement. Die Vermittlung grundlegender Werte und schwieriger Zusammenhänge stärken das Vertrauen der Menschen in das Funktionieren der Demokratie – und zwar unabhängig davon, was sie an wirtschaftlichen und sozialen Leistungen hervorbringt. Was als Problem verstanden wird, wirkt nicht mehr so bedrohlich und ruft weniger unbegründete Ängste hervor.

Politische Bildung trägt deshalb dazu bei, die Unterstützung für die Demokratie auch in wirtschaftlich und sozial schwierigen Zeiten zu bewahren. 

Lothar Frick und Sibylle Thelen
Direktion
Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg


 

Kontakte der Direktion

Lothar Frick
Direktor

Lautenschlagerstraße 20
70173 Stuttgart
Telefon:0711/164099-60
Telefax:0711/164099-77

Sibylle Thelen
Direktorin und Leiterin der Abteilung Demokratisches Engagement

Lautenschlagerstr. 20
70173 Stuttgart
Telefon:0711/164099-30
Telefax:0711164099-763

Sabina Wilhelm
Fachreferentin der Direktion

Lautenschlagerstraße 20
70173 Stuttgart
Telefon:0711/164099-62
Telefax:0711/164099-77

Hella Helfrich
Sachbearbeiterin der Direktion

Lautenschlagerstraße 20
70173 Stuttgart
Telefon:0711/164099-61
Telefax:0711/164099-77