Veranstaltungen

Extremismus, Gewalt und Extremismusprävention

VERANSTALTUNGEN

Gemeinsam gegen Extremismus

Gefahren erkennen, präventiv handeln

Kurzbezeichnung:
Unsere Demokratie lebt von Meinungsfreiheit und Pluralismus. Diese im Grundgesetz garantierten Werte gilt es zu bewahren und zu schützen. Doch wo endet die Meinungsfreiheit und wo greifen extreme Positionen die Grundlagen unserer Demokratie an? Woran erkennen wir politisch und religiös motivierten Extremismus und was fördert sein Auftreten?
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Freitag, 19. Februar 2021 - Freitag, 12. März 2021
Veranstaltungsort:
Auftakt am 19. Februar 2021, 15 bis 17 Videokonferenz, danach vier Wochen Online Phase am eigenen PC
Kosten:
€ 25,00

Wie Rechte reden

Extrem rechte Diskursstrategien und Rhetoriken

Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Donnerstag, 25. März 2021
Veranstaltungsort:
Bildungszentrum Hospitalhof, Büchsenstraße 33, 70174 Stuttgart

Die Teilnahme ist kostenlos.

Populistischen Parolen Paroli bieten

Argumentationstraining für Demokratinnen und Demokraten

Kurzbezeichnung:
Rechtspopulismus begegnet uns fast täglich bei der Arbeit, in Vereinen, auf der Straße, in den Medien oder auch im Bekanntenkreis: Menschen aus anderen Ländern, mit einem anderen Glauben oder einer anderen Lebensweise werden ausgegrenzt, verunglimpft, beschimpft. Wie soll man darauf reagieren?
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Freitag, 12. November 2021 - Sonntag, 14. November 2021
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Haus auf der Alb
Kosten:
€ 120,00

Weitere Veranstaltungen

Veranstaltungen von "Demokratie stärken!"

Das Landesprogramm "Demokratie stärken" veranstaltet darüber hinaus regelmäßig Vorträge, Workshops und Seminare.

zu den Veranstaltungen

Nach oben

Angebote der Landeszentrale

Extremismus und Extremismusprävention

Nach oben